2. Februar 2018

Heimatverliebt #1 Top 5 Restaurants in Thüringen



Ich präsentiere euch - meine liebsten Restaurants in Thüringen; wo geschlemmt und genossen wird, tolle gemeinsame Stunden verbracht werden, die Familie zusammen kommt und Erinnerungen entstehen; An tolle Speisen, ein gemütliches Ambiente und Service, bei dem man sich fühlt, als würde man gerade bei Freunden einkehren.

In Erfurt, Weimar & Co. gibt es viele geniale Restaurants, zu denen wir immer wieder gerne zurück kommen - solltet ihr einen weiteren Tipp gebrauchen können; fragt sehr gerne! Jetzt erzähle ich aber erstmal, was meine Top 5 so besonders macht

Barolo

Steakrestaurant | 99857 Schmalkalden, Kasseler Str. 1 | Website

Grundsätzlich ist es schwierig, eine Abstufung zu machen - doch das Barolo ist und bleibt die Nummer 1. Ein ganz besonderes Lokal, dessen Besuch immer wieder ein Highlight ist; allmonatliches Familienessen, Geburtstags-Dinner, Tradition zur Weihnachtszeit,... Das Barolo macht besondere Anlässe erst so richtig gut und einmalig.



mediterranes Steakrestaurant auf hohem Niveau - und dennoch für Jedermann
• wahnsinnig ausgefeiltes, beeindruckend dekoriertes Ambiente zum Staunen
• Fleisch, Fisch, Gemüse & Co. von größter Qualität und mit Sorgfalt (v.a. in Italien) frisch eingekauft
top Service - wir fühlen uns immer wieder so wohl bei euch!
• Fleisch gibt es in zig (wechselnden) Variationen - aber auch äußerst guten Fisch UND natürlich sehr gute vegetarische/pflanzliche Alternativen
Feinkost gibt es nicht nur auf die Teller, sondern auch im hauseigenen Shop

Meine Empfehlung: für die Fleischliebhaber Carnes als Vorspeise, wer auf Fleisch verzichten möchte probiert am besten eines der Burrata-Vorspeisen. Meine liebsten Beilagen sind Burrata, schwarze Spaghetti & Jakosbmuscheln! Ein Dessert muss auch immer sein - die Soufflés in Kombination mit einem fruchtigen Sorbet sind ein Traum.


Catalana

Spanisches Tapas Restaurant | 99094 Erfurt, Marktstraße 34b | Website

Wiederum mein liebstes Restaurant in Erfurt. Hier wird Produktauswahl und Kreativität großgeschrieben! Besondere Tapas, traditionelle oder am besten ein Mix aus beidem. Für einen gemütlichen, unvergesslichen Abend zu zweit oder eine Tapasrunde für eine größere Runde. Wer genauso wenig entscheidungsfreudig ist wie ich, lässt sich eine Überraschungsrunde zusammenstellen - und wird umgehauen, versprochen! Alles ist bestens aufeinander abgestimmt.

Tapas-Überraschungsrunden in 3 Größen möglich, auf Wünsche wird eingegangen - selbstverständlich könnt ihr auch selbst wählen
• gegessen werden kann in der authentischen Tapas Bar oder im gemütlichen Gewölbekeller
• der Fokus mag auf dem ersten Blick auf Fleisch und Fisch liegen - doch es gibt auch mindestens genauso tolle vegetarische Tapas, ebenso kreative
Kochkunst olé - Soßen, Garstufen & Zusammenstellungen sind schlichtweg auf dem Punkt
traditionelle Tapas (wie Piementos, Oliven, Kartoffeln in Mojosauce & Co.) sind fester Bestand, kreative Tapas stehen auf einer wechselnden Karte
Meine Empfehlung: selbstverständlich die Überraschungsrunde; wir sagen meist dazu, was wir gerne unbedingt hätten (die "Gänge" können auch je Person separiert werden). An die Fleischesser - Jungbullenfilet und Iberico sind ein Traum! Der Fisch ebenso, Spinat alá Catalana sowie das Mandeldessert sind meine persönlichen Geheimtipps!




Ballenberger

Europäische Küche | 99084 Erfurt, Gotthardtstraße 25/26 (hinter Krämerbrücke) | Speisekarte / Website

Ein gemütliches, stilvolles Lokal mit Liebe zum Detail - zu Teller und auch im gesamten Ambiente zu finden. Die Speisen sind immer saisonal, die kleine aber feine Karte macht dennoch das Entscheiden schwer und alle Bisse machen Lust auf Urlaub!



• wöchentlich wechselnde Speisekarte: Auswahl aus 2 Vorspeisen/Intermezzi/Hauptspeisen, 2-3 Desserts; Speisen einzeln wählbar oder als Menü
Lunch-Angebot 2 Gänge für 22€, 3 Gänge für 26€
• gutes Zusammenspiel mit Beilagen wie Polenta, Bohnen in zig Variationen und spannenden Aromen
Überraschung auf dem Teller: Angabe z.B. als Heilbutt / Zweierlei Blumenkohl / Schnittlauch / Kaviar

Meine Empfehlung: die Portionen sind sehr großzügig, für 4 Gänge solltet ihr ordentlich Hunger mitbringen - da aber jeder Gang ein Highlight ist lohnt es sich, einen oder ein paar Gänge zu teilen (darauf wird auch gern Rücksicht genommen). 

Koko Sushi

Sushi Restaurant (inkl. Circle) | 99084 Erfurt, Meister-Eckehart-Straße 8 | Speisekarte / Website

Das Stammlokal von Flo & mir und dennoch immer gut für besondere Genussmomente - von Koko können wir nicht genug bekommen. Hier fühlt es sich ganz besonders so an, als würde man bei Freunden essen; spätestens dann, wenn uns direkt die liebsten Rollen angeboten werden - oh ja, gerne! Das Sushi ist von hoher Qualität, beim frischen Rollen und Werkeln kann zugeguckt werden & Service, Auswahl, Konzept als auch Ambiente sind absolut stimmig.

• Sushi in sämtlichen Varianten - von Maki bis Special Inside Out's
• auch ruhigen Gewissens mit solchen zu besuchen, die noch nicht von Sushi überzeugt sind: es gibt auch Reis-Schalen mit gegrillten Spießen, gebackene Häppchen, Suppen, Desserts etc.
• an normalen Tischen, in der Lounge oder am Circle mit Sushi-Schiffchen (Preis je Tellerfarbe und Anzahl, kein All you can eat - spricht aber auch für die Qualität); ich empfehle zu reservieren

• Mittagsangebot mit Sushi, Reisschalen und Vorspeisen
Meine Empfehlung: wir reservieren immer Plätze am Circle - die Auswahl ist super groß, wird frisch aufgefüllt und ist mit kleinen Schiffchen auch noch ansehnlich, die Sushirollen natürlich ebenso. Wenn euch etwas fehlt könnt ihr sehr gerne Wünsche äußern oder etwas zusätzlich bestellen.


Restaurant "Bettina von Arnim"

Internationale marktfrische Küche | 99423 Weimar, Beethovenplatz 1-2 (Dorint Hotel) | Speisekarte / Website

Zugegeben: einmal waren wir bisher dort. Flo überraschte mich zu unserem letzten Jahrestag mit einem Dinner im wunderschönen Weimar. Das spricht schon dafür, oder? Einmal und direkt überzeugt - das Geschmackserlebnis bleibt in Erinnerung! Die Waage zwischen klassisch (thüringisch) und Gourmet ist absolut spannend und erfolgreich umgesetzt.
• Fisch, Fleisch, vegetarisch - sehr gute Auswahl, schwer für Nicht-Entscheidungsfreudige ;)
• 26 Sitzplätze im klassisch-schicken Lokal, sowohl Candle-Light-Dinner (Menü) als auch wechselnde Auswahl, Fleischkarte, deftige Küche (familientauglich) und vegetarische Schlemmerein
Ambiente passt zur Stadt - im kulturellen Weimar dekadent speisen, aber dennoch irgendwie ungezwungen

Meine Empfehlung: wer keine Gänge auslassen möchte (und das solltet ihr nicht) aber nicht allzu viel Platz im Magen hat; macht es wie wir: wir teilten uns die Portion des Zwischengerichts (wurde sogar separat angerichtet) und das Dessert; und, oh man - das Dessert mit dem schönen Namen "Mandarine · Nougat · Haferfl ocken · Joghurt · Salbei" war eines der besten, das ich je hatte!



Was ist das Blogprojekt "Heimatverliebt"? Gemeinsam wollen wir, Ina von whatinaloves und ich, den Fokus auf die Heimat setzen - unsere und eure! Lasst uns dafür sorgen, dass all die schönen Ecken, Plätze, Restaurants & Co. von dem Ort, der Umgebung oder dem Bundesland, das ihr Heimat nennt, die verdiente Aufmerksamkeit bekommt. Vielleicht lernt ihr dadurch auch selbst eure Heimat noch besser kennen! Alle weiteren Infos und Monatsthemen findet ihr hier: Einführungspost Heimatverliebt
Das nächste Thema: Food to go & Food Events, 02.03.18 - die besten Anlaufstellen für leckeres Mittagessen, spannende Foodtrucks & Co., Foodfestivals oder weitere spannende Events

Eure Beiträge - Linkliste/Instagram

Folgend die gemeinsame Linkliste von Ina und mir zu all euren tollen Beiträgen - ich bin gespannt, was es bei euch zum Schlemmen gibt! Da wandert sicher einiges auf meine Liste ;)

Wir freuen uns auch darauf, gemeinsam mit euch den Instagram Account zu füllen! Zeigt eure liebsten Restaurants/einen ganz besonderen Favoriten mit #heimatverliebt und/oder @heimatverliebt

Eine kurze Erklärhilfe zum Listeneintragevorgang: - Bei "Link Titel" kommt euer Name/Blogname rein
- Ä, Ö und Ü schreibt ihr am besten in ae, oe und ue ;)
- Bei "URL" gebt ihr den Link zu eurem Heimatverliebt Beitrag (nicht nur den Link zu eurem Blog!!) an
- Eure Emailadresse wird auch benötigt, wird aber nirgendwo öffentlich erscheinen
- Wenn ihr nach dem Absenden "F5" drückt wird euer Eintrag direkt unten in der Liste erscheinen

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich sehr über jeden neuen Kommentar!

my post-favourites