30. Juni 2016

{my personal lookbook} Kleider für sommerliche Festlichkeiten

Neben dem Fakt, dass Klamotten für uns gleichwarmen Lebewesen alias Menschen der beste Schutzmantel sind, können sie noch eines besonders gut - uns schick aussehen lassen. Vor allem zu gegebenen Anlässen.

Mein Kleiderschrank ist ein gesunder Mix aus etwas stilvolleren Teilen, Band Shirts für heute-ist-definitiv-nur-ein-Wohlfühltag-Tage und dem ein oder anderem festlichen Kleid, welche sich so über die Jahre angesammelt haben. Und ich kann euch eins sagen - es fühlt sich immer wieder so gut an, eines herauszukramen, sich herzurichten und dann adrett auf einer Feierlichkeit aufzutreten...

party-und-wedding-outfit-schwarzes-kleid-statement-kette-zirkonia-ohrringe 

Vor allem im Sommer würde ich mich am liebsten jeden Tag in ein schickes Kleid schmeißen, die passenden Schuhe dazu anziehen und vielleicht ausnahmsweise mal etwas mehr Make-Up als gewöhnlich auftragen. Und jeden zweiten Tag am liebsten auf eine Party, Hochzeit oder sonstiges Fest gehen. Hach ja. Es muss daran liegen, dass ich ein Julikind bin - im Sommer blühe ich auf, bekomme irgendwie von Grund auf bessere Laune und entwickel mein "Haaaach, dieses Wochenende machen wir besser einfach mal nichts.. so wie letztes Wochenende"-Gemüt in "Man, schon wieder ein Donnerstag Abend ohne Unternehmung? Wir haben doch zuletzt erst vorgestern was Aufregendes unternommen!". 

closet_esprit_outfit
 ohrringe_festlicher_anlass outfit_festlich_hochzeit_espritesprit_schuhe_sommer_kollektion_wedding_und_party
Kleid - Closet | Schuhe - ESPRIT | Ohrringe - Salvatore Plata | Ohrringe - Emilys Choice

Der aktuellen, sommerlichen Kollektion "Party & Wedding" von ESPRIT habe ich übrigens so einiges zu verdanken. Als ich mich vor einigen Wochen auf die Suche nach cremefarbenen, recht bequemen und nicht zu hohen, aber zu mehreren Kleidern passenden Schuhen speziell für mein neues himbeerlachsfarbenes (war der bis dato beste Vorschlag, wie man die Farbe beschreiben kann - siehe Kleid der Collage, für weitere Vorschläge bin ich sehr hoffen ;)) Kleid suchte, bin ich halb verzweifelt. Entweder zu schlicht, immerhin wollte ich Riemchen. Mal nicht die passende Farbe, viel zu hoch oder stark überteuert. Die Rettung kam durch den Gedanken, einfach mal bei ESPRIT vorbei zu schauen - und da war sie. Die perfekte Kollektion, so viele Schuhe, wie ich sie nirgends gefunden habe und unfassbar tolle Kleider, von denen am liebsten die Hälfte bei mir einziehen dürfen! Ich sollte besser nicht erwähnen, dass erst vor einiger Zeit die Kleiderstange durchgebrochen ist, oder?

esprit_party_und_wedding_sommer_kollektion
1-  2 - 3 - 4- 5- 6- 7- 8- 9 - 10- 11 - 12

In meinem Rausch der sommerlichen Glücksgefühle gepaart mit immer noch anhaltender Freude über tolle Möglichkeiten, sich schön zu kleiden sowie der unerwarteten Unternehmungsfreudigkeit nutzte ich dies, um euch einen Outfit Posts mit vier Kleidern zu präsentieren, die mir ein gutes Gefühl verleihen und mich immer wieder gerne auf passende Gelegenheiten begleiten dürfen.

 outfit_post_blogger_vera_mont_esprit outfit-sommer-feste-sonnenscheinwonderblue-blog-outfit-post kleid_vera_mont outfit post für sommerliche feste
Kleid - Vera Mont | Schuhe - ESPRIT | Ohrringe - Salvatore Plata

Für meinen Geschmack kommen sie viel zu selten vor - meine Favoriten unter den Festen. Hochzeiten. Erst Ende letztes Jahr stand die letzte an, und trotzdem; schon wieder viel zu lange her! Bekannte, Verwandte und Freunde, die hier mitlesen - nehmt dies gerne als Anlass, endlich den Ring an den Finger zu stecken! Oder ich muss mich eben doch noch ein wenig gedulden..
Obiges Outfit trug ich übrigens auf eben genannter Hochzeit von der Schwester meines Freundes in Namibia. Wie traumhaft schön ist bitte die Location gewesen? Woah! Da musste es auch definitiv ein flatterndes, mädchenhaftes Kleidchen sein. Es war alles so wunderbar stimmig und beneidenswert schön, hach ja.. Gerne wieder; Traumurlaub gepaart mit Traumhochzeit!

Namibia '15 #2 059upload_20160630_11-44-47-0
Kleid - Luxuar

 schwarzes-kleid-forever21-swarovski-kette-outfit  kette_swarovski elegantes_kleid_forever21_swarovski_kette_limelight_schuhe swarovski-kette-zirkonia-ohrringe-forever21-kleid
outfit-post-blogger-schwarzes-kleid-elegant-party outfit-swarovski-kette sommerliches outfit party fest
Kleid - Forever21 | Kette - Swarovski | Ohrringe - Salvatore Plata | Schuhe - Lime Light

Es müssen natürlich mit immer Hochzeiten oder ähnliche Ereignisse sein, die Anlass für schicke Kleidung sind. Auch muss es nicht immer blush, rosa, Mädchen Mädchen, weiß oder gold sein. Auch dunklere Farben sind toll, auch spontane Ausgeh-Abende, Dinner oder kleinere Feste können ebenso unvergesslich sein. Kurzum: ich liebe es, mich Anlässen entsprechend zu kleiden. Verschiedene Kleider im Schrank zu haben, die einem immer wieder die Auswahl schwer machen (außer von Farben her, da kann ich leider nur zwischen schwarz oder blushigen/cremigen Farben schwanken). Wenn man dann noch kleine Highlights wie meine geliebte Swarovski Kette, die ich in Binz kaufte, gemeinsam mit den wunderschön glitzernden Zirkonia Ohrringen aus Mallorca tragen kann, macht mich das ziemlich glücklich. Wirklich jetzt. So einfach geht das. Sommerliche Wärme auf der Haut, Kleider die einem ein schönes Gefühl geben und ein Anlass, der unvergessliche Erinnerungen schafft...

Wie ist es bei euch? Bereiten euch schöne Klamotten und tolle Feste wie Hochzeiten, sommerliche Parties oder auch Dinner-Abende genauso viel Freude wie mir?

Kommentare :

  1. Soo wunderschööne Fotos! Die Kleider sehen toll an dir aus.
    Ich finde schicke Kleider auch echt toll.
    Liebe Grüße,
    Thi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke dir, liebe Thi! Der Fotograf selbst freut sich da natürlich auch sehr darüber ;)

      Löschen
  2. Wow, die Kleider stehen Dir alle so gut. Fantastisch!

    Neri

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank, liebe Neri ♥ Das liest man natürlich super gerne!

      Löschen
  3. Mir bereiten sie definitiv genauso viel Freude und ich habe deshalb auch einige schickere Kleider im Schrank hängen und gehe sie auch gerne einkaufen. Deine liebe ich übrigens. Bin ein totaler Fan von Kleid 1 und Kleid 2, weil da die Farben absolut meines sind. Ich liebe Rosa und Cremetöne sehr und habe mich sofort verliebt. Stehen tun dir übrigens alle drei, siehst wunderschön darin aus und die Bilder sind wirklich der Hammer geworden <3. Auf dem letzten Bild liebe ich deine Frisur, sowas bekomme ich ja nie hin, da habe ich kein Händchen für.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nicole - ich danke dir ganz ganz doll für deinen lieben Kommentar! Das tut unheimlich gut, sowas zu lesen ♥ Und mein Freund liest glaube ich sehr gerne, dass die Fotos gut geworden sind - er hat gestern (5min nach Veröffentlichung :D) gleich gefragt, ob es schon Kommentare gibt, und wird sich jetzt sicher umso mehr freuen :D.
      Oh ja, das ist auch noch so eine Angelegenheit - solche Kleider zu shoppen macht auch eine Menge Spaß (außer man steht unter Zeitdruck und verzweifelt, weil die Läden nichts passendes hergeben wollen.. oder das Wunschkleid online immer ausverkauft ist! Hmpf!). Meine ersten schickeren Kleider warum irgendwie alle immer schwarz - jetzt wird es langsam farbenfroher :D Aber so cremige/blushige/helle Farben sind aber auch einfach super, und für Anlässe wie Hochzeite etc. ist ein schwarzes Kleid natürlich ein No Go. Für die Frisur gestehe ich - die habe ich, da ich die Haare für das letzte Kleid hochgesteckt haben wollte, in ungefähr zwei Minuten schnell im Auto zusammengefummelt. Dadurch, dass die Haare vorher gewellt waren, hat das zum Glück halbwegs gut gehalten ;). Ansonsten bin ich in sowas eher untalentiert!

      Löschen
    2. Wie süß, dass dein Freund da gleich nachfragt, ich hoffe er hat sich dann auch gefreut, über das Kompliment, denn er hat dich echt gut in Szene gesetzt ;).

      Das mit dem Zeitdruck hatte ich bei meinem Abschlussball an der Realschule, da habe ich sämtliche Läden durchkemmt und es wollte sich einfach nichts finden lassen. Am Ende war es dann durch Zufall, das ich in einer kleinen Boutique ein hübsches Kleid entdeckt hatte. Aber damals war das bei uns mit dem "Prom Collections" noch nicht so in Mode, da kam das dann erst vom amerikanischen auf. Mittlerweile gibt es ja dann doch überall schöne Kleidchen. Hätte nie gedacht, dass du die in Zwei Minuten gemacht hast, sah echt super aus ;). Stimmt für ne Hochzeit geht Schwarz gar nicht, aber meine ersten Kleider waren lustigerweiße auch alle Schwarz, heute bin ich da auch farbenfroher unterwegs und liebe ja vor allem Pasteltöne.

      Aww Dankeschön für die lieben Worte <3. Haha ja manchmal schauen mich die Leute schon entsetzt an, wenn sie hören das ich Politikwissenschaften mit Soziologie studiere, gerade mit dem Bereich Poliitk können viele einfach nichts anfangen, obwohl es eigentlich ein sehr wichtiger ist.

      Löschen
  4. Ohh wow! Du siehst umwerfend aus! Das Kleid von Closer plus die Schuhe von Esprit gefallen mir besonders gut. :) Der schwarze Sommer Look gefällt mir auch sehr, sieht edel aus :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie lieb, ich danke dir vielmals, liebe Sarah!! Sowas liest man natürlich auch mal ganz gerne ;). Die Schuhe von Esprit sind aber auch wirklich kleine Alleskönner, bin sehr verliebt & verdanke ihnen immer noch die Rettung in letzter Not!

      Löschen
  5. Irgendwie hat man ja leider viel zu selten einen Anlass ein schickes Kleid zu tragen... zumindest geht es mir so. Ich weiß gar nicht bei welcher Gelegenheit ich das letzte mal mein Lieblingskleid an hatte? Eigentlich schade. ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da gebe ich dir definitiv recht! Geht also nicht nur dir so ;). Das ist eher eine Wunschvorstellung, solche Gelegenheiten öfter nutzen zu können. Auf der einen Seite ist es definitiv schade, dass es so selten vorkommt - auf der anderen Seite macht es manchmal solche Anlässe noch besonderer.

      Löschen
  6. Oh wow deine Haare! Wunderschön! Ich fühle mich manchmal so wie du. Nur habe ich das Problem dass ich fast nur schwarze Kleider im Schrank hängen habe haha. Meistens schmeiße ich mich dann doch einfach in eine Shorts und ein Top, in dem ich mich wohlfühle. Aber Kleider sind einfach so bequem : du hast ein Teil, hast dein Outfit somit schon fast fertig, fehlen nur mehr Schuhe und Tasche! Auf Makeup verzichte ich in letzter Zeit wirklich oft (hätte ich früher NIE gedacht haha) - Sonnenbrille auf und schon sieht man nichts von meinen Augenringen!

    Ich finde die Teile allesamt wirklich schön! Besonders das Jumpsuit hats mir angetan. Ich bin aber wahrscheinlich viel zu klein dafür, großen Menschen steht es wahrscheinlich besser als mir haha :)
    Die Fotos sind alle so toll! Da kommt ein bisschen Neid auf. Ich liebe Hochzeiten. Aber eine Hochzeit in Namibia? Wow!

    Liebe Grüße,
    Tamara | brunettemanners.at

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ahh, liebe Tamara - vielen Dank für deinen tollen Kommentar, das freut mich riesig :) Das schwarze-Kleider-Problem habe ich in dem Post ja auch angesprochen.. bis 2015 war auch nur ein helleres Kleid für festlichere Anlässe in meinem Besitz :D. Auch wenn ich inzwischen froh bin, eine etwas variablere Auswahl zu haben; schwarze Kleider gehen einfach IMMER! Außer auf Hochzeiten, natürlich. Und ha, genau das Gleiche habe ich erst vorgestern wieder gesagt, als ich gefragt wurde, warum ich mich für Fußball so 'schick mache' - sprich ein Kleid anziehe. Kurzum: es ist unkompliziert, gemütlich & schnell zusammengestellt. Also warum auch nicht? Make-Up trage ich im Alltag sehr wenig bis gar nicht, aber ein bisschen Gefallen habe ich da schon dran gefunden, ein wenig mehr für die passenden Gegebenheiten aufzutragen.. ab und an kann das auch mal sein. Außerdem muss ich gerade feststellen - noch eine Gemeinsamkeit ist die Sache mit dem Jumpsuit. Ich hätte unglaublich gerne einen langen, finde diesen auch super toll; aber an Zwergen wie mir.. wird das wohl eher nicht so bombastisch aussehen.

      Löschen
  7. Super schöne Looks und Bilder! Am liebsten mag ich den Look mit dem hellen Kleid :)
    Liebe Grüße, Fiona THEDASHINGRIDER.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deinen Kommentar, liebe Fiona! Ich liebe es außerdem total, das gold schimmernde Kleid von Closet zu tragen, da ist der Wohlfühlfaktor groß geschrieben! :)

      Löschen

Ich freue mich sehr über jeden neuen Kommentar!

my post-favourites