31. August 2016

Projekt Heimatverliebt - Orte zum Verlieben in Thüringen

Für mich ist Thüringen ein einziger großer Ort zum Verlieben. Es gibt so viele wunderschöne Stellen, Seen, Wälder, Wanderwege und beeindruckende Aussichtspunkte, dass es ersichtlich schwierig ist, meine liebsten auszuwählen. Nicht ohne Grund ist mein Heimatbundesland auch als "Das Grüne Herz Deutschlands" bekannt - und ganz genau das macht es für mich so besonders, gepaart mit so wunderschönen Orten, die Besuche dessen schlichtweg einzigartig machen.

projekt heimatverliebt orte zum verlieben

1 - Der Inselsberg

Nur unweit entfernt und stets einen Blick auf die Bergspitze gerichtet aufwachsend kann ich mich glücklich schätzen, eine solch tolle Umgebung als meine prägende Heimat bezeichnen zu können. Der Inselsberg mag mit gut 916m nicht der größte aller Berge sein, nicht einmal Thüringens, dennoch erfreut er sich zahlreicher Besucher, Wanderer und Genießer. Allein ein Blick auf jene Walderhöhung lässt mein Herz einen fröhlichen Hüpfer machen - der Inselsberg ist mein persönliches Wahrzeichen Thüringens, welches mir die Landstraße entlang fahrend das Gefühl gibt, zuhause zu sein. Mein geliebtes Stück Heimat.

inselsberg aussichtspunkt thüringen  orte zum verlieben bloggerprojekt heimatverliebtinselsberg aussicht aussichtsturm thüringen inselsberg heimatverliebt bloggerprojekt thüringen inselsberg idylle orte zum verlieben

Ganz auf der Spitze angekommen hat man eine grandiose Sicht auf Wald, umliegende Städte und Dörfer sowie ganz viel Grün. Erst kürzlich war ich zum Fotografieren und für ein Event oben - und schließe mich gerne allen Touristen, Wiederkehrern und weiteren Heimatverliebten an: es ist schlichtweg so unglaublich schön. Ganz gleich ob es die höchste Stelle, umliegende Erhöhungen oder gar die Fahrt über den Berg ist. Es erweckt in mir immer wieder ein vollkommen wohliges Gefühl.

inselsberg projekt heimatverliebt thüringen wonderbluenature is not a place to visit it is home_home quotethüringen inselsberg sonnenuntergang 

2 - Petersberg, Erfurt

Nur unwesentlich weniger Grün - dafür aber umso mehr Stadt! Der Petersberg ist eine 231m hohe Erhebung mitten in der Erfurter Altstadt, ein perfekter Ausblick über Thüringens Hauptstadt sowie eine grandiose Rückzugsoase. UND, ebenfalls nicht zu verachten; Austragungsort zahlreicher Veranstaltungen. Wie zum Beispiel des super spontanen Konzerts von Clueso und Freunden Pfingsten 2013, worüber ihr hier mehr von mir lesen könnt.

petersberg erfurt aussicht projekt heimatverliebt  
petersberg erfurt heimatverliebt bloggerprojekt
Doch nicht nur Geschichte, dank der sich dort befindenden Zitadelle, Erholung und Ausblicke (der auf den Dom ist der beste!) kann der Petersberg bieten, ha, nein, noch viel mehr! Absolut, auf keinen Fall und definitiv ganz und gar nicht verschwiegen werden darf die wunderbare, beeindruckend hohe und lange Schaukel direkt auf dem Berg. Nicht nur, dass es einen riesigen Spaß macht (kommt, jeder schaukelt gerne!) und tolle Fotogelegenheiten bietet - es verschafft zusätzlich einen noch besseren Überblick über Erfurt. Ich war beim ersten Mal verliebt und bin es noch heute! Wenn die Schaukel von Kindern belegt ist, einfach böse Blicke zuwerfen. Ist ja immerhin für groß und klein.

petersberg projekt heimatverliebt 

3 - Bergsee, Ebertswiese Floh-Seligenthal


Hohenfelden, Wangenheim, Lütschetalsperre - Thüringen hat so einige namhafte und weniger bekanntere, einladende und wunderschöne Gewässer zu bieten. Groß und klein, gut besucht oder eher privat; ganz besonders Wanderer kommen bei uns bestens auf ihre Kosten. Doch mein bisher ungeschlagener Favorit ist der Bergsee auf der Ebertswiese im kleinen Örtchen Floh-Seligenthal.

bergsee floh-seligenthal ebertswiese thüringenbergsee thüringen 

bergsee floh-seligenthal ebertswiese heimatverliebt bloggerprojekt

Als Teil des Rennsteigs bietet die Ebertswiese ganz klar eine wunderschöne, idyllische Umgebung. Allgemein ist alles um den Bergsee eine einzige große Idylle - unzählige Bäume, der tolle, klare Bergsee, viel Wiese mit schattigen und sonnigen Plätzen, Klippen, die waghalsige Besucher nehmen um in den See zu springen,... Da kann man sich doch nur verlieben, oder? Ich bin es jedenfalls - ziemlich doll sogar. Kühles Nass, gutes Essen und top Wetter, dann noch geliebte Menschen dabei und der Tag ist perfekt.

bergsee floh seligenthal ebertswiese 

Ich bin heimatverliebt! Ihr auch? Wer zunächst mehr über das Projekt erfahren möchte, schaut am besten hier beim Einführungspost vorbei. Der wichtigste Teil: nicht nur ich möchte die Orte, in die ich ziemlich verknallt bin präsentieren, sondern auch andere tolle Blogger nutzten das Motto des Monats "Orte zum Verlieben" um uns wunderschöne Plätze der eigenen Heimat zu präsentieren. Schaut unbedingt einmal vorbei!

Für September bin ich schon unheimlich neugierig auf all die wunderbaren Anregungen, die ihr so auf Lager habt, denn das kommende Thema lautet "Travelguides" - als Cityguide oder für eine größere Region; ich bin gespannt auf eure Tipps!

Ihr könnt nun unten stehend die Gelegenheit nutzen, um eure Beiträge zum Heimatverliebt Thema "Orte zum Verlieben" mit der Welt zu teilen. Auf dass wir uns alle ebenso sehr verlieben! Einfach den zum Post gehörigen Link und passenden Titel (z.B. Link Title: (Wonderblue:) Orte zum Verlieben in Thüringen und den zum Beitrag zugehörigen Link, bestenfalls gebt ihr also die vorgestellte Heimat an) angeben, ganz viel Spaß & ich bin tierisch gespannt auf September!


Kanntet ihr einen meiner Orte zum Verlieben? Verratet mir auch gerne eure!

Kommentare :

  1. Ohh die Bilder sind so wunderschön. Das sind wirklich Orte zum verlieben!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke dir, und sehe ich ganz genauso! ♥

      Löschen
  2. Jetzt verstehe ich erst richtig, warum meine Freunde aus Thüringen immer wieder sagen es sei das schönste Bundesland überhaupt.
    Das sieht einfach perfekt aus!
    Hab einen wundervollen Abend
    Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich unterstütze so insgesamt eindeutig die Meinung deiner Freunde! Am allerbesten ist es natürlich, man überzeugt sich ganz und gar selbst davon, Thüringen ist definitiv ein - oder mehrere - Besuch(e) wert :)

      Löschen
  3. Die Bilder vom Inselberg sind ja grandios!

    AntwortenLöschen
  4. Wirklich schöne Fotos. Die Schaukel stelle ich mir genial vor. Um da mal Urlaub zu machen, gerne. Aber du wohnst da wirklich gerne? Überall Berge! Brrr, ich krieg schon beim Gedanken da länger als eine Woche zu verbringen Platzangst :D
    Aber so unterschiedlich sind wir Menschen zum Glück.
    Liebe Grüße
    Lexa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thüringen ist eindeutig perfekt um Urlaub zu machen! Aber nicht weniger toll, um dort zu leben - also ja, ich lebe und wohne sehr gerne hier. Mein Elternhaus ist für mich ebenso Heimat wie meine Wohnung in Erfurt, da sind dann auch weniger Berge ;) Muss aber auch dazu sagen, dass ich persönlich Thüringen als genau Berg-richtig empfinde :D Da gibt es einige Länder und Stellen, die davon deutlich mehr zu bieten haben. Aber genau das mag ich sehr gerne, da tickt natürlich jeder anders, da hast du recht!

      Löschen
  5. Ich kann dich mit deiner Heimatliebe sehr gut verstehen! Mir geht es nämlich ganz genauso!
    Man vergisst manchmal, weil man eben wie in meinem Fall die Berge jeden Tag sieht und sie direkt vor der Nase hat, wie schön man eigentlich lebt. Man muss sich auch mal die Mühe machen und die eigene Region so richtig entdecken. Da ist es manchmal gar nicht so verkehrt, sie mit Touristen-Augen zu betrachten. ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bewundere deine Heimat auch so sehr, ein einziges Paradies, wie man den Bildern entnehmen kann!!

      Löschen
  6. Oh, die Bilder sind wahnsinnig schön! <3 Ich kann absolut verstehen, dass du diese Orte in der Heimat besonders liebst. Manchmal ist einem gar nicht bewusst, wie viel Deutschland zu bieten hat.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz genau so ist es! Und dafür ist das Projekt ja einfach perfekt, all solche Ecken entdecken zu können ♥

      Löschen
  7. Auf den See bin ich ja so neidisch, der ist echt traumhaft. Fand das Bild ja schon bei deinem Einführungspost wunderschön und jetzt weiß ich, wo es dazu gehört. Da würde ich definitiv auch die Seele baumeln lassen und so richtig abschalten.

    Aber auch die anderen zwei Orte sind wirklich toll, die Bilder machen da Lust auf mehr und du hast sie ziemlich gut in Szene gesetzt. In Erfurt war ich auch noch nie, aber du hast meine Neugierde geweckt :).

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke dir, liebe Nicole! Umso besser, dass ich deine Neugierde wecken konnte, diesen Monat kommt ja der Guide zu Erfurt :)

      Löschen
  8. Bei See bin ich ja eh immer Feuer und Flamme und der hat eine coole Färbung durch die Spiegelung der grünen Landschaft drum herum.
    Ich finde es gibt wirklich schon tolle Orte zu entdecken bei deiner Aktion.
    Liebe Grüße Ela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Dein vorgestelltes Örtchen ist ja ebenfalls ein absolutes Träumchen ♥

      Löschen

Ich freue mich sehr über jeden neuen Kommentar!

my post-favourites