26. Dezember 2013

Hope you all had/ve a wonderful Christmas time!

Merry, merry Christmas, ihr Lieben! Ich weiß, das kommt mit dem 2ten Weihnachtsfeiertag reichlich spät, aber.. lieber so als nie, nicht? Und ich denke ihr wisst alle selbst bestens, wie die Weihnachtsfeiertage so verlaufen. Da ist wenig Zeit für Bloggereien. 


Meinen Heilig Abend-Tag habe ich ein bisschen probiert bildlich festzuhalten. Was auch nicht allzu spektakulär aussehen wird und mir auch nur mehr oder weniger gut gelungen ist, aber was solls!
Der Tag an sich begann vorerst ohne Frühstück, Brunch oder sonstigem sondern erstmal mit einem laaangem Tiefschlaf nach einem anstrengenden Vortag. Um meine Weihnachtsstimmung am Morgen/Mittag (frisch nach dem Aufstehen..) zu steigern warf ich dann eben erstmal die Weihnachtsfolge von Supernatural ein. Wenn es draußen schon nicht nach Weihnachten aussieht, muss das volle Film-und-Serien-Junkie-Programm durchgezogen werden. Außerdem ein bisschen weihnachtliches Tumblrn, posten auf Pinterest und die Weihnachtsposts anderer Blogger aufschlingen.. das nenn' ich mal einen Start des 21. Jahrhunderts! Was sonst noch sein muss - besonders an Weihnachten -  ist natürlich festliches Festfressen. Das aber wohlergehend am Abend, um bis dahin nicht zu verhungern musste dann aber noch mal ein Teller unfestliche Pasta mit Spinachi her.. ihr erinnert euch, spinatsüchtig?


Ja, das schreibt bis dato meinen Heilig Abend eigentlich schon ziemlich gut. Serien und festliches Festfressen. Okay, nach einigen tollen Doctor Who Weihnachtsfolgen (so kommt Weihnachtsstimmung beim Whovian/Geek auf! Bin übrigens immer wieder beruhigt, dass ich nicht die einzige bin mit der man so etwas das Fest versüßen kann.. dennoch nehme ich an; egal wie erwachsen, erwachsen genug für so etwas werde ich wohl nie sein, uhh) gab es dann zwischendurch auch noch einmal Bescherung im Weihnachtsbaumlichterkettenglanz mit einem Großteil der Familie - die Freude in den Gesichtern ist doch immer wieder einfach nur wunderschön zu sehen, und ich mag mal behaupten dass diese Freude auch meinerseits war. Lasst mich wissen, falls ihr an meinen Prachtexemplaren von Geschenken interessiert seid! Mit Fantastic Four wurde der Abend dann außerdem noch ein wenig gekrönt..


Gab es am Vortag also schon genügend festliches Festfressen in Form von gezeigten Nudeln, Plätzchen und am Abend Klöße, Gemüse und Entenbraten ging es am nächsten Morgen direkt genauso genussvoll weiter. Brunch! Und für Brunch bin ich immer zu haben! Der weitere Tagesverlauf ähnelte dem vorherigen dann doch stark, und ich weiß, ich bin in dieser Hinsicht schlimm.. Aber Weihnachtsepisoden von Serien gemeinsam mit der Familie? Unbezahlbar! Am Abend ging es dann noch zum Weihnachtstanz und weiterem festlichen Festfressen mit dem anderen Teil der Familie den ersten Weihnachtstag gebührend feiern. Auch hier konnte ich bei Klößen wieder nicht nein sagen, war es diesmal auch eine andere Kombination.. bei uns ist das ja Traditionsessen, aber wie ist das eigentlich in euren Ecken so? Auch Klöße bis zum Umfallen?

Beim heutigen Tag fasse ich mich kurz: er ähnelt sehr den vorherigen, und wieder gibt es eine neue Zusammenstellung des Familienbesuches bei meinen Eltern. Ich verbringe hier erst einmal noch meine weiteren Stunden, beende diesen Eintrag und mir bleibt demnach nichts anderes im Sinne, als euch noch ein paar wunderbare Momente zu wünschen! Genießt die (hoffentlich) familiäre Atmosphäre!

Wie sahen eure Weihnachtstage bisher aus? Fühlt ihr euch auch gute fünf Kilo schwerer?

Kommentare :

  1. Hallo Jule,
    ich fühle mich nicht nur 5 Kilo schwerer, ich habe es auch geschafft, in der Weihnachts-/Adventszeit 5 Kilo zuzunehmen ;o(
    Na ja, so habe ich doch für 2014 schon gleich wieder was vor, yeah....
    Einen frohen 2. Weihnachtsfeiertagsabend ;o)
    Lieben Gruß
    Janine

    AntwortenLöschen
  2. Also an Heiligabend gab es wirklich ein Festessen. Und die Reste haben wir immernoch nicht aufgegessen:D.
    Gestern wurden wir nur mit Kuchen überschüttet, dafür gab es abends wie jedes Jahr nur Würstchen im Schlafrock mit sämtlichen verschiedenen Salaten:D.
    <3
    Und Geschenke interessieren mich generell eigentlich immer;)
    <3

    AntwortenLöschen
  3. Die Nudeln sehen soo was von gut aus!
    Und leider fühl ich mich 10 Kilo schwerer... Aber was solls, Weihnachten ist ja nur einmal im Jahr :P

    AntwortenLöschen
  4. ich fühle mich mindestens 1000 kilo schwerer :D
    ich find die bilder total hübsch :) sieht nach einem tollen weihnachtsfest aus :)

    liebe grüße :)

    http://evrythingiheart.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht sehr gemütlich aus! Das mit den umfestlichen Pasta vor dem richtigen Essen kenn ich :)
    Ich hab auch viel geschlafen und gegessen, ansonsten wars eher unproduktiv. Aber das soll ja auch mal so sein!

    AntwortenLöschen
  6. Ach ja, sieht super gemütlich aus bei dir. Hoffe du hattest schöne Feiertage und bist jetzt gut ausgeruht für ein umwerfendes Silvester.
    Ganz liebe Grüße
    Agnes

    AntwortenLöschen
  7. Tolle Bilder. Sieht alles sehr gemütlich aus (:

    AntwortenLöschen
  8. Schöne weihnachtliche Eindrücke :)
    Klingt nach schönen & leckeren Tagen!
    Meine waren auch ganz schön & v.a. lecker! Hab mich aber recht zurückgehalten, weil ich es einfach nicht mag so einen vollgestopften Magen zu haben xD Deswegen muss ich sagen, hab ich nichtmal zugenommen - richtig krass :) Dafür gibt es nochmal leckeres Silvesteressen & am 2.1. habe ich schon Geburtstag, da wird auch nochmal geschlemmt :D

    AntwortenLöschen
  9. wunderschöne bilder, sieht nach einem tollen Fest aus :) Ich wünsche Dir schon einmal einen guten Rutsch ins neue Jahr!

    Maria

    AntwortenLöschen
  10. Wunderschöne Eindrücke! Total toll :)

    Ich hoffe du rutscht gut ins neue Jahr! <3

    AntwortenLöschen
  11. sehr schön <3
    Ich mache gerade eine Blogvorstellung vielleicht möchtest du mitmachen :)
    www.lebeberlin.net

    AntwortenLöschen
  12. Weihnachtsfolgen von Doctor Who sind auch was Feines zum Heiligabend. Vor allem, wenn die Familie mitguckt. Bei mir könnte ich wahrscheinlich kaum jemanden für Serien begeistern :(
    Und jaaaa, Geschenke zeigen :)
    Und du müsstest mal bei mir schauen....ich hab auch sehr tolle Sachen bekommen ;) mit Noppen, 2 Hörnern, 2 Armen, einem Auge und einem ganz bestimmten lauten Ausruf.... ;)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden neuen Kommentar!

my post-favourites