14. November 2013

{a summer adventure} iceland volume one, Laufás

Bevor ich euch direkt mit Landschaften über Landschaften Islands bombardiere, präsentiere ich euch heute erst einmal das Innere von Laufás, beziehungsweise eher ein paar der Räumlichkeiten, festgehalten in kleinen Detailansichten. Somit der erste Teil Islands den ich euch von meiner Sommerreise hier präsentiere - beginnend mit kleinen Häuserreihen für und von kleinen Menschen, die definitiv bei einem nahe liegendem Befinden in und um Akureyri mehr als einen Besucht wert sind!


Viel dazu sagen kann und möchte ich dazu eigentlich nicht. Ich denke die Bilder sprechen für sich, und für mich ist es immer wieder toll wenn es solche Gelegenheiten des Fotografierens gibt. Sowieso; jegliche Museen, alte Gebäude etc. faszinieren mich jedes Mal aufs neue - 'Relikte' sind für mich etwas ziemlich spannendes, und wenn wir über die Zukunft schon nur spekulieren können, wie traurig wäre es wenn wir über die Vergangenheit wenig wüssten?

Von außen sieht das ganze Spektakel dann übrigens so aus wie ihr es auf den sich unten befindenden Bildern vernehmen könnt. Selbst diese Art Bauten beeindruckten mich. Auch wenn es insgesamt nicht schwierig ist mich zu beeindrucken, bin ich dankbar dafür, dass wir so etwas heute noch sehen können!


Um noch etwas fernab von Island ein paar Dinge zu verkünden - meine letzten zwei Wochen waren ein ziemlicher, jedoch erträglicher, Mischmasch zwischen sehr anstrengend und einfach nur grandios gut. Wiesooo das unter anderem so ist seht ihr dann wohl Ende des Monats in meinem Memory Book (Juli + August kommen bald, September + Oktober ebenfalls so schnell wie möglich!) - bis dahin wünsche ich euch allen einen wunderbaren November, meiner ist's jedenfalls und ich sende euch allen noch ein paar warme Gedanken für diese kalten Tage! Apropos versenden.. aufgrund von Abwesenheit meinerseits konnte ich die Pakete leider noch nicht verschicken. Nächste Woche landen sie dann aber hoffentlich bei euch!

Das Ende 2013's rückt näher - was wird euch von diesem Jahr immer in Erinnerung bleiben?

Kommentare :

  1. Eine Isländerin sitzt mit mir zusammen im Norwegischkurs und wir haben ausgemacht, dass ich sie mal in Island besuche und sie mich in Deutschland, wenn wir mit dem Au Pair Jahr fertig sind :D Ich freue mich jetzt schon so wahnsinnig dadrauf :)

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschöne Aufnahmen.=) Besonders die in die Landschaft eingefügten Häuser gefallen mir wirklich gut. Das letzte Bild erinnert ein wenig an eine Hobbithöhle.^^

    AntwortenLöschen
  3. Superschöne Fotos (aber das ist bei dir ja eigentlich immer so).^^ Island ist eines meiner Traum-Reise-Länder. Leider ist es nicht sooo günstig, dorthin zu kommen. Zumal man wohl mindestens 2 Wochen vor Ort benötigt, um einen halbwegs vollständigen, wenn auch groben, Eindruck der Insel zu bekommen. Deswegen muss ich wohl noch ein wenig sparen.^^

    Ich liebe Dinge vergangener Zeiten genauso sehr wie du und habe auch eine kleine Vorliebe für Museen. Daher mag ich diese Bilder ganz besonders! Dein Satz "... und wenn wir über die Zukunft schon nur spekulieren können, wie traurig wäre es wenn wir über die Vergangenheit wenig wüssten?" ist übrigens wunderbar ... absolut wahr und treffend. :-)

    (Und ja, es handelt sich um ein Tag ... du kannst gerne mitmachen, wenn du möchtest. :-))

    LG, Sabrina

    AntwortenLöschen
  4. Wow tolle Eindrücke aus Island :)
    Mh bei meiner Oma ist es leider eher ein ziemlicher Urwald geworden mit der Zeit. Sie wohnt weiter weg & meine Mama kann ihr da auch nicht mehr helfen. Manche stellen sind schon richtig cool oder erinnern mich einfach an meine Kindheit :)
    Ich glaube ich werde nie ein wirklicher Gartenmensch, obwohl es schon genial ist, wenn man selbst Obst/Gemüse anbauen kann & es super lecker schmeckt :)

    AntwortenLöschen
  5. Wow wie wunderschön die Fotos sind! Ich will da auch mal hin *_*
    Du hast Recht, es ist immer noch besser, Herbst und hässliches Wetter und dann drinnen verbringen müssen, als Sommer, schönes Wetter und nciht raus gehen zu können ;)

    Eine Erinnerung, die mir im Gedächtnis bleiben wird? Meine Maturareise und mein Studienanfang - aber da gibt es noch einiges mehr ;)

    AntwortenLöschen
  6. Daaanke schön! :)
    Ja ist mir auch schon aufgefallen, da wollte meine Kamera an dem Tag nicht so wie ich wollte.
    Auf dem 3.Bild dieht man es auch, bei der Mütze. Aber naja. :D

    AntwortenLöschen
  7. Wunder wunderschön
    einfach Traumhaft, du hast das Talent sooo wunderschöne Fotos zu schießen :)
    Einfach Märchenhaft :)
    LG Nathi http://nathi90.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  8. Ohhh, das sieht echt genial aus! Erinnert irgendwie total an eine Hobbithöhle! :))

    AntwortenLöschen
  9. Sehr schöne Häuschen und da kann ich Mara nur recht geben, erinnern einen Hauch an eine Hobbithöhle :)

    AntwortenLöschen
  10. Wirklich wunderschöne Bilder, werde gleich noch ein wenig weiter stöbern. :-)
    Du hast einen richtig tollen Blog, Kompliment.

    Viele Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  11. Alte Häuser, Gegenstände und Museen faszinieren mich auch immer, bin da auch sofort darum, wenn es geht so etwas anzuschauen und kann "Geschichtsmuffel" ehrlich gesagt nicht verstehen. Ich finde es immer spannend zu sehen, wie wir zu dem wurden was wir heute sind. Immerhin gab es da ja eine sehr lange Entwicklung und der Mensch hat dazugelernt. Die Bilder sind sowas von Genial und die Häuser einfach nur Wow, finde es richtig geil, dass sie im Stein sind und das man sich diese noch anschauen kann. Ich freue mich jetzt schon auf den restlichen Teil der Bilder.

    Danke auch für deine liebe Antwort.
    Ach Gott du musst dich doch nicht entschuldigen ;). So was passiert manchmal, geht mir auch so, dass ich ab und an mal ältere Kommentare finde, auf die ich nicht geantwortet hatte.

    Also bisher ist die Staffel wirklich sehr gelungen. Staffel 8 war ja schon super und in Staffel 9 wird das noch weiter fortgeführt. Ich möchte dich da jetzt auch nicht zu viel Spoilern, jedoch hoffe ich doch bleibst trotz der etwas enttäuschenden 7.Staffel dann dran, weil danach kommt wirklich wieder das typische Supernatural Feeling mit auf. Die Hundeepisode war echt richtig lustig, war halt die Comedy Folge dieser Staffel, da gibt es ja immer eine.

    Hihi Dankeschön für dein liebes Kompliment :).
    Das freut mich, dass ich die für das Buch begeistern konnte, mir hat es wie gesagt super gefallen und ich hoffe es gibt dann auch eine Kritik auf deinem Blog, sobald du es gekauft hast. Haha aber bei mir Stapeln sich gerade auch die Bücher, muss da auch noch einige lesen und wie gesagt die Fortsetzung zu Der Augenjäger, ist auch schon im Regal und muss begonnnen werden. Die 13.Stunde hat mich auch neugirieg gemacht, hatte über dieses Buch mal eine Kritik auf Silberkettchen gelesen, seitdem möchte ich das auch haben. Aber wie bei dir, liegt hier halt auch noch einiges rum.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden neuen Kommentar!

my post-favourites