18. November 2013

Neues Design auf Wonderblue!

Nach nun beinahe mehreren Jahren (sagen wir einfach einer gefühlten Ewigkeit) gibt es auf Wonderblue einen kleinen Kleiderwechsel. Ihr wisst, ich mochte das alte Layout immer noch ganz gerne, aber wenn man beinahe tagtäglich Jahr um Jahr das gleiche sieht, und dies auch noch nahezu als einziger Blog.. muss irgendwann mal was neues her.
Soweit ist es dann jetzt auch. Meine html & css Kenntnisse sind definitiv stark abgemildert, jedoch habe ich mein bestes versucht und - so doof es auch klingt - seid bitte nicht allzu streng mit mir, ich denke die Nerven habe ich nicht mehr, um noch irgendetwas großartig zu ändern. Ich hoffe einfach immens (!) dass es euch halbwegs gefällt, und ich denke der ein oder andere wird mir auch zustimmen können, dass es mittlerweile dringend an der Zeit war. 

Aus alt..


Macht NEU - Neues Design // November 2013


Was ist neu? Die Aufteilung des Layouts ist - nach mehreren scheiternden Versuchen an dem alten Aufbau - nun die einfache Variante aus einem ganzen Stück geworden. Ich an sich mag es ganz gerne. Außerdem habe ich unterhalb des Headers ein paar Links eingefügt die bisher versteckt in der Sidebar waren; einige Seiten müssen auch noch aufgeräumt und überarbeitet werden (vor allem die Blogging Friends Seite!).
Ansonsten.. falls euch bei Darstellungen irgendetwas komisch vorkommen sollte - bitte lasst es mich wissen! Ich testete das Design auf zwei Laptops, jeweils mit Chrome & Firefox sowie auf iPad und iPhone. Sollte es jedoch trotzdem was geben.. ihr wisst ja, bitte bitte bitte informieren.
Desweiteren.. sind die Bilder drüben rechts übrigens wenig ernst zu nehmen. Die waren mehr als Platzfüller gedacht, da es von mir gar keine bis kaum brauchbare Bilder gibt *hustneingarnichtfotoscheu*; als ich das neue Design Familienmitgliedern präsentierte hieß es "Ja, das ist typisch Jule" - ob das jetzt gut oder schlecht ist; ich weiß es nicht. Nur müsst ihr, bis ich aktuelle und halbwegs annehmbare Fotos von mir auftreiben konnte, mit einer Fratze aus Hamburg, einer Fratze mit cooler 3D Brille neben Iron Man & einer mit einem.. lassen wir es. Den Ausdruck mag ich gar nicht weiter umschreiben.
Zu beachten Da das Design nun ein paar Pixel breiter ist habe ich leider noch nicht die Zeit gefunden alle Bilder der letzten paar Posts ordnungsgemäß anzupassen. Solltet ihr also durchblättern und dies als unpassend empfinden - das soll so,.. nein, nicht ganz. Es nimmt schon ein Weilchen Zeit in Anspruch jedes Bild einzeln abzuändern, weshalb ich es erst bei den letzten 2 Posts schaffte. Das gibt sich aber hoffentlich die Tage, da mach' ich mich dann ran an die Arbeit!

Ich habe wirklich ein wenig Angst (ja, Angst!) den Blog gleich wieder freizugeben und eure Meinungen dazu zu hören. Ich habe mir wirklich alle Mühe gegeben, bin soweit zufrieden & denke auch, dass es dem Bloginhalt ein bisschen besser steht. Ich hoffe - wie gesagt - natürlich sehr ihr seid damit ebenfalls halbwegs einverstanden und kommt mich auch noch weiter besuchen.

Kommentare :

  1. Das neue Design sieht wirklich toll aus!

    Da ich per Email keine Antwort erhalten habe versuche ich es hier rüber. Ich habe bei Eurem Gewinnspiel gewonnen und bis jetzt den Gewinn noch nicht erhalten (seit 26. Oktober). Versehen? Würde mich über eine Antwort freuen. LG

    AntwortenLöschen
  2. Sehr sehr schön geworden! Ich kenn das gut, ich bastle auch gerade an einem neuen Layout herum. Da ich das aber in einem zeitlich cniht schaffe, kommt immer Schritt für Schritt etwas Neues. Ich finde, man merkt nicht dass du dir mit HTML schwer tust, sieht alles sehr sehr stimmig aus :) Und die Schriftart im Header ist total schön!
    GLG
    Charlotte

    AntwortenLöschen
  3. Hach, dein neues Design finde ich großartig!! :)
    Ich würde meins auch so gerne mal verändern, aber ich bin da irgendwie reichlich unbegabt.. ^^

    Hab eine schöne Woche! <3

    Sara.

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde, das Design ist wirklich sehr schön geworden, und das mit den Bildern ist bestimmt wahnsinnig anstrengend, so viele Posts hast du ja schon :O

    AntwortenLöschen
  5. Ich bin zwar noch eine recht neue Leserin, aber dein neues Design ist wirklich super.
    Gefällt mir richtig richtig gut.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Finde das neue Design echt toll! Das alte war auch richtig schön :)

    Liebst, Ella ♥
    von Ella loves

    AntwortenLöschen
  7. Das neue Design ist wirklich klasse! :)

    AntwortenLöschen
  8. Schööön. Aber das Bild von Dir, fand ich vorher toller! ;D
    hab Dir übrigens über facebook eine Nachricht geschickt! :)

    AntwortenLöschen
  9. Ich mag das Layout...das ist so schön frisch :)
    Danke :) ich habe auch nen Halloweenpost geschrieben, schau vorbei :)
    Kürbissuppe ist leckerchen :) musst du noch machen, we3nn du noch an Kürbisse kommst :)
    Ich war auch schon bei ein Paar Konzerten, wo eine Stunde gereicht hat, aber meistens wars nicht der Fall...wobei ich echt die Vermutung habe, dass es an der Gegend liegt - habe selbst auf derselben Tour schon feststellen müssen, dass woanders viel weniger Leute vor der Halle waren dann zu einer gewissen Uhrzeit O.o
    Ich stelle mich gerade gerne in die ersten Reihen, weil da die Leute meistens so dicht stehen, dass man zwar schon etwas bangen/tanzen/abgehen kann aber eben nicht gezwungen ist 5 Meter hin und her zu fliegen, sich etliche blaue Flecke zu holen und die Hälfte des Konzertes nicht mitbekommen, weil man gucken muss, wohin man gerade fliegt. :/ Wie gesagt Pits fangen meistens - so habe ich es bisher erlebt - eher so ab der 3.-4. Reihe an. Naja, die Gefahr am Gitter zerquetscht zu werden besteht, aber ich habe es bisher immer überlebt. Nur Crowdsefer können echt nervig sein, vor allem wenn es nicht nur wenige sind, sondern einer nach dem anderen kommt und manche dann sobald sie hinten wieder angekommen sind, wieder sich in die Menge hauen und noch den xten Surf machen :/ Da steht man ja nur in ständiger Angst, gleich nen Fuß/Hintern/whatever ins Gesicht zu bekommen.
    HIM gehört ja eher weniger zu "härteren" Bands, da pogt keiner und alle gehen eben ein wenig mit, aber ohne die anderen zu bedrohen :D

    AntwortenLöschen
  10. dein layout ist toll! ich bräuchta auch mal wieder ein neues…

    AntwortenLöschen
  11. woow! respekt, ich würde auch gerne zu sowas fähig sein...:( :D und so tolle ideen, die du so toll umsetzt! :)
    ich antworte dir hier mal direkt, weil es schneller geht & gerade passt. jedenfalls ist es nicht schlimm, ich kann dich voll verstehen, bei mir ist in letzter zeit auch viel zu viel los :( aber da freue ich mich doch! ♥ und ein vorteil hatte es doch, die vorfreude ist echt riesig :D
    liebst, miriam

    AntwortenLöschen
  12. Also ich finde, dass dir das Layout gelungen ist. Es ist anders, aber nicht so, als dass man deinen Blog nicht mehr erkennen würde und sieht schön aufgeräumt aus. Passt sehr gut zum bisherigen.

    Vielen lieben Dank für deine Worte zu meiner Serie und den Fotos! :)
    Ich bin wirklich sehr froh um die Möglichkeit gewesen so viele unterschiedliche Menschen treffen zu dürfen. Aber wie ich schon angekündigt habe, ist eben nicht alles Gold was glänzt. Die Zeit hat mir auch gezeigt, wie schrecklich es manchmal sein kann mit einer Redaktion zusammen zu arbeiten, der nicht halb so viel an den Geschichten und Menschen liegt, wie es mir gelegen hat... das war auch eine harte Erfahrung. Wegen den Menschen würde ich es immer wieder machen, aber auf den Ärger drum herum könnte ich rückblickend auch gut verzichten. ;)

    AntwortenLöschen
  13. Schönes neues Layout, Süße :)

    AntwortenLöschen
  14. Dein neues Design gefällt mir sehr gut:D.
    Und jaaa... ich brauche auch noch keinen Schnee:P. Vorgestern hatte es nachts schon eschneit und mein Ato war leicht begraben.
    Und daaaankesehr. ich hoffe ich packe es:P.

    AntwortenLöschen
  15. Danke für das liebe Kompliment, es freut mich, dass du meinen Blog auch magst :)
    Dein neues Layout ist klasse! Das alte war auch schön, aber das hier passt viel besser zum Namen und ich finde es sehr sympathisch, dass du mit den Bildern rechts eine lustige, selbstironische Note einbringst :)
    Du inspirierst mich, auch mal wieder ein bisschen am Layout zu arbeiten - im Großen und Ganzen bin ich zwar zufrieden, aber so ein paar Kleinigkeiten brauchen eine Erneuerung..
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  16. Und ein kleiner Tipp noch für die Zukunft, falls du dich noch einmal entscheidest, dein Layout breiter zu machen: Lade deine Bilder doch ein wenig größer (100px oder so) hoch, als du sie momentan brauchst, und stelle im Layout eine max-width für Bilder ein (so wie du sie gerade haben möchtest). Dann kannst du die Einstellung später einfach ändern und musst dir nicht so schrecklich viel Mühe machen wie dieses Mal.

    AntwortenLöschen
  17. Ich find das neue Layout super!!! Stylish, übersichtlich und dennoch mit gewissen Details und sehr passend! Das einzige was ich vielleicht anmerken würde ist die Tagwolke...da ich die generell nicht so mag.^^

    Liebe Grüße
    Moni/Penny

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden neuen Kommentar!

my post-favourites