30. August 2013

{a summer adventure} What I've bought in Scandinavia & England

Und weil ich es selbst immer wahnsinnig neugierig darauf bin, was ihr euch so in euren Urlauben und Trips gegönnt habt dachte ich, den ein oder anderen könnte vielleicht interessieren, was ich in Norwegen, Island und England so gegen Kronen und Pfund eintauschte.


House of Evidence; noch nie davon gehört. Weder von dem Buch, noch von dem Autoren oder sonstigem. In einem kleinen Buch-Blumen-Shop sprach es mich als kleines Souvenier für mich selbst an. Auf Englisch ist es geschrieben, Handlung sowie Autor stammen aus Island und ich bin schon. ganz gespannt, wie es wohl so sein wird. The Silent Stars Go By - ja, der ein oder andere konnte sicher schon meine Doctor Who Sucht rauslesen. Das Buch kaufte ich im hmv in Cambridge um Sucht sowie Neugier zu stillen - Bücher zu Serien? Bin gespannter als gespannt, wie sich das so liest. Desweiteren ergatterte ich in einem ganz zauberhaft schönen Scrapbook Laden in Andalsnes, Norwegen dieses niedliche Set mit Papieren, Stickern und Buchstaben Sets.


Eins kann ich verraten - ich bin in letzter Zeit ein Magazine-Messi! Ich kaufe und kaufe, komme mit dem lesen so gaaaar nicht hinterher. Aber wie könnte ich es mir entgehen lassen in Akureyri meine erste Issue der Alternative Press zu kaufen? Wie könnte ich die Doctor Who Zeitschrift (ja, ich bin mir ziemlich sicher - das wird wohl eine Kinderzeitschrift sein, aber das Gefangirle wird mich ewig jung halten) in The Forbidden Planet zurücklassen? Wie könnte ich ein Land wie England ohne die Kerrang verlassen, die statt 2 Pfund in Deutschland an die sieben Euro kostet? Genau. Es musste einfach so sein. Genauso wie dieser geblümte Pulli mit in die Kabine im New Look verschwinden musste - ebenso dieses traumhafte rote Kleid aus Spitze und weichen, fließenden Stoffen. Hach.


Das weiße Blüschen gab es ebenfalls im New Look, genauso wie ein schlichtes schwarzes Shirt, was jedoch derzeit in der Wäsche ist. Der weinrote Pulli.. ja. Der beanspruchte einige Zeit der Überlegung. Kam zu dem Entschluss - in Cambridge selbst werde ich ihn wohl nie tragen. Aber back in Germany darf er mich bei Schmuddelwetter folgend gerne kuschelig warm halten!


Das unscharfe etwas oben links stellen übrigens Poster da - ja, Poster. Ich war eigentlich nie ein großartiger Poster Mensch, aber ein Besuch im hmv Richtung Poster-Abteilung bringt einen einfach dazu etwas zu kaufen, was man ein bisschen anschwärmen kann. Worüber man sich freut, wenn man das Zimmer betritt. So darf nun irgendwann eine meiner liebsten Bands, You Me At Six, meine Wand gerahmt zieren und irgendwo auch der elfte Doctor - in kleiner und wohl nicht ganz so offensiv, hihi. Und seht ihr den Rucksack? Bin jetzt offiziell Besitzerin eines Männchen-Rucksacks! Ein Blick in den Onlineshop von River Island auf der Suche nach Rucksacken trieb mich einige Stunden später direkt in die Männderabteilung des Stores in Cambridge. Gesehen und musste einfach mit. Meine Sportschuhe von Nike (fitsole.. ist das was neues oder so?) habe ich einige Tage zuvor in Bergen ergattert. Bisher bin ich rundum zufrieden und überglücklich so etwas leichtes und bequemes während des Schwitzens an meinen Füßchen tragen zu dürfen!


Unter den Leuten die ich in meiner Zeit in Cambridge kennenlernen durfte waren auch einige, die meine kleine Passion für Doctor Who teilten. So wie man ins Gespräch kommt, bekommt man direkt einen Tipp für einen Ort für alle Geeks und Nerds in Cambridge - The Forbidden Planet. Gibt es wohl mehrfach in England. Aber falls ihr mal einen Blick in einen solchen Laden werft oder die Internetseite (klick) betrachtet, dürftet ihr wohl direkt erahnen oder gar 100%ig wissen, dass die Kassen nach meinem Besuch nicht leer blieben. Es ist aber auch schlimm. Wieso gibt man mir auch einen solchen Tipp? Zumindest nenne ich jetzt ein Tardis Wallet und einen Button für meinen Rucksack Mein. Zudem noch die zweite Staffel Doctor Who, Twelve und Iron Man 2, die ich mir alle drei spontan ein Tag vor England in der Heimat gönnte.


..und da mein Schubfach für DVDs ja derzeit nicht genug aus allen Nähten platzt (ich brauche Regale!!) wanderten im hmv in Cambridge direkt noch Friends With Benefits (eigentlich bin ich ja so ein Geek-Nerd-SciFi-usw Film und Serien Junkie, aber mal so eine tolle, lockere Comedy Nummer zwischen durch.. muss auch mal sein!) und die X-Men Trilogy in meinen Fahrradkorb. X-Men sah ich zuvor nie. Aber ich find ja Marvel ziemlich cool, und alle 3 Filme für 5 Pfund? Wird schon kein Fehlkauf sein. Ebenfalls im hmv, wie sollte es auch anders sein, begleitete mich diesmal nur eine CD (!) aus dem Laden. Meine Blink-182 Sammlung gehört vervollständigt (bin weit entfernt von vollständig..).

Kommentare :

  1. WOOOOW Hast Du viel gekauft! Ich bin ganz verzückt, vor allem von den Sportschuhen und von dem geblümten Pulli <3 wundervoll! Ich hoffe, an all dem Zeug wirst Du ganz lange ganz viel Freude haben!

    Herzlich liebste Grüße
    Maria

    AntwortenLöschen
  2. Ui, das ist einiges, die Scrapbooking-Pappen sind süß und die weiße Bluse mag ich total. :) Viel Spaß damit!

    FB|Portfolio|Instagram|Pinterest|Mein Buch

    AntwortenLöschen
  3. Da hast du aber tolle Sachen ergattert. Vor allem die weiße Bluse und das Kleid gefallen mir sehr gut. Die Bücher klingen auch interessant!

    AntwortenLöschen
  4. das ding mit den blumen drauf find ich ganz hipster :)

    AntwortenLöschen
  5. Wow, das Kleid ist wunderschön und der Rucksack erst! Und irgendwie alles. xD Ich müsste mir auch mal solche hübschen Scrapbooking-Pappen besorgen. :) Deine Ausbeute sieht mehr als zufriedenstellend aus, aber in England kann man ja auch super shoppen!

    Danke auch für deinen lieben Kommentar. Die Geschichte mit den Kranichen zeigt, dass man nie die Hoffnung aufgeben sollte, was ihnen eine tolle Symbolik verleiht. Von der Anekdote habe ich auch erst vor kurzem erfahren, aber sie hat mich unglaublich berührt.

    AntwortenLöschen
  6. Wow rießen Shoppingausbeute ;) Den Zeitschriftenwahn kenne ich ebenfalls :D Das rote Oberteil mit dem schwarzen Gürtel ist wunderschön ♥
    Deine Salatvariation klingt auch echt super lecker :)
    Ich kann es auch nicht unbedingt leiden den ganzen Tag nur chillend am Strand zu verbringen, will natürlich auch die Städte drum herum erleben. Aber ich liebe Spanien dafür einfach viel zu sehr & da gibts ja auch schöne Städte wie Malaga oder Barcelona :)

    AntwortenLöschen
  7. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  8. Da ich schon wieder zu viel Text hatte, hab ich doch glatt die Reihenfolge meiner Antworten vertauscht, also auf ein neues. Deine Ausbeute finde ich wirklich klasse. Bin genauso wie du ein Fan von Ausländischen Magazinen und lasse mir da gerne welche mitbringen ,die sich um natürlich Serien drehen. Da gibt es ja leider nichts auf dem deutschen Markt. Vor allem Entertaiment Weekly und Tv Guide finde ich klasse und wusstest du dass es ein Superntural Magazin gibt, dass ich so gerne immer hätte? Die Klamotten gefallen mir auch richtig gut, da scheinen wir wirklich den selben Geschmack zu haben, denn die hätte ich auch gekauft und den Cambridge Pulli finde ich genial. Zu den Filmen Twelve und Friends With Benefits habe ich beide schon gesehen ,da darfst du dich drauf freuen, die sind nämlich gar nicht so schlecht.

    So und nun zu meiner unendlich langen Antwort, bei Supernatural kann ich mich einfach nicht kurz fassen, da setzt mein Hirn aus :D:
    Also ich mag Liam ja total. Schon seit ich ihn in "Mit Dir an meiner Seite" gesehen habe und deshalb hab ich auch alle News zu Paranoia verfolgt und bin schon sehr, sehr gespannt auf diesen Film. Von der Thematik mag ich solche Filme einfach sehr gerne, da Machtspielchen immer eine gute Grundlage für einen Spannende Thriller sind. Das freut mich zu hören. Ich bin durch die Reihe aber auch um einiges besser informiert, also noch vor ein paar Jahren. Ist aber positiv, weil ich generell der Ansprechpartner bin im Freundeskreis, wenn es darum geht, was so im Kino läuft und was wir sehen müssen.

    Hört sich so an, als wäre er genauso toll wie Teil 1. Da fand ich nämlich die Mischung aus Comedy, Fantasy, Spannung und Action auch perfekt getroffen. Im Original habe ich die Percy Jackson Filme ehrlich gesagt noch nicht gesehen ,deshalb macht mir die Synchro da nichts aus. Hab bisher Teil 1 nur im Tv geschaut gehabt ;). Nee die Bücher habe ich leider noch nicht gelesen. Sie stehen aber auf meiner Wunschliste. Das ist ja bei vielen Jugendbücher der Fall, dass sie zu intensiv sind. Harry Potter war ja eigentlich schon ab Band 2 kein Kinderbuch mehr :D.

    Ich beneide ja auch etwas die Menschen die in England wohnen. Ich finde auch die Wohnhäuser immer so richtig schnuckelig und es gibt neben London ja auch so unglaublich viele süße Dörfchen, die auch diesen alten Charme versprühen. Hach ich hoffe ich bin mal dort gewesen und kann dann auch wirklich mitreden.

    Ich finde aber auch oftmals, dass man dann beginnt auf hohem Niveau zu meckern. Stafel 7 ist zwar wirklich schwächer als die bisherigen Supernatural Staffeln, aber verglichen mit manch anderen Serien wahrscheinlich immer noch auf sehr hohem Niveau. Man ist dann halt nur was anderes gewönnt und beginnt sofort zu nörgeln...ist ja auch bei Büchern etc. dann oft der Fall. Aber generell kann ich sagen gehört Supernatural trotz seiner Höhen und Tiefen in der letzten Zeit immer noch zu meinen Absoluten Lieblingen und Staffel 8 hat wieder so richtig viel Freude gemacht, sodass ich super gespannt auf Staffel 9 bin. Es ging halt wirklich Back to the Roots. Ja mir ist es das Geld auch auf jedenfall immer Wert. Ich liebe es erstens meine Serien zu hause im Regal zu haben und sobald ich Krank bin oder einfach mal einen Tag nicht weiß was ich tun soll, eine Dvd einzulegen und die schönsten Folgen noch einmal anzuschauen und zweitens sind die Extra immer toll. Ich liebe solche Outtakes, Dokus und auch Behind The Scenes Clips auch einfach so gerne. Könnte mir diese Sachen auch stundenlang anschauen und finde sie immer wieder klasse. Auch die Deleted Scenes sind immer wieder ein Highlight.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kennst du auch die Stelle wo Jensen und Jared Wasser über den Kopf gekippt bekommen. Das fand ich auch so geil. War glaub ich auch Staffel 2 gewesen. Das war ja die Rache für einen Streich den sie gespielt haben. Ich finde die Crew ist einfach so richtig menschlich, sympatisch und am Boden geblieben. Man merkt nun mal wirklich dass da nichts gespielt ist, sondern an diesem Set wirklich noch Spaß gemacht wird. Supernatural war die Serie, durch die ich erst mit dem "Auf Englisch schauen" angefangen habe. Staffel 1 und 2 gab es noch auf Deutsch, aber dann wollte ich unbedingt Staffel 3 zum Geburtstag und mein Bester Freund hatte mir den Wunsch erfüllt. Die deutsche Version der Staffel war noch nicht draußen, weshalb er die Französische über Amazon bestellt hat und die hatte nur eine Englische und keine Deutsche Tonspur und seit diesem Moment wird nur noch auf Englisch geschaut. Supernatural berührt mich auch auf Englisch viel mehr. Es gibt so viele Szenen wo ich heule wie ein Schlosshund und die, wenn ich sie mit meinen Eltern dann auf Deutsche sehe mich dann absolut kalt lassen ;). Ich habe eines der Winchester Shirts bekommen mit der Aufschrift Team Winchester Since (das Datum des Serienstarts). Gibt ja auch diese Fan Shirts ,aber da ich beide ja mag, war das also perfekt :D.

      Haha ab und an habe ich Lust auf solche Filme :D. Auch wenn ich sonst nicht der größte Komödien Liebhaber bin xD.

      Löschen
  9. Hach ja, New Look... Überhaupt finde ich eh, dass das UK ganz schön schlimm ist für den Geldbeutel, was Klamottenläden angeht. Miss Selfridge, Dorothy Perkins etc...
    Deinen Pulli find ich sehr schick. Ich schleiche hier auch schon andauernd um einen "University of St Andrews" Pulli rum. Nur will ich ihn hier auch nicht tragen, sondern wenn dann später daheim in Deutschland... :D

    AntwortenLöschen
  10. Die ganzen Doctor Who Sachen sind klasse :)
    Und das Scrapbookset sieht auch gut aus!

    AntwortenLöschen
  11. Du hast so tolle Sachen gekauft :D vor allem der Pullover und die Bluse gefallen mir sehr gut

    AntwortenLöschen
  12. Also ich spiele seit einiger Zeit die Sims 3... im Vergleich dazu gab es schon einige Sachen die ganz cool waren, z.B. konnte man einfach direkt auf den Sim klicken um ihn zu verändern, also z.B. mit der Maus dick/dünn ziehen! Aber ich denke nicht, dass ich es mir kaufen werde! ;)

    AntwortenLöschen
  13. Danke für deinen lieben kommentar :) Tolle Ausbeute, besonders der Rucksack gefällt mir :)

    AntwortenLöschen
  14. Oh danke danke für die Komplimente! :) Das Cover habe ich auch selbst gemacht.
    Und ja, ich hab auch immer Zweifel am Blogdesign und so, daher wird immer mal etwas verändert. ;)


    FB|Portfolio|Instagram|Pinterest|Mein Buch

    AntwortenLöschen
  15. Das Scrapbook-Set finde ich klasse, die Motive sehen echt toll aus. :)

    Ja genau, das Buch "The Sisterhood of the Traveling Pants" ist die Englische Fassung. :D Ich glaube, nach dem Film werde ich mal Ausschau halten. Ich bin gespannt, wie er im Vergleich zum Buch ist. :)

    Lg, Sabrina

    AntwortenLöschen
  16. Wieso welche hat er denn vorgestellt? Generell stelle ich ja wirklich nur die Filme vor, die ich interessant finde und die wirklich gut werden könnte. Da ich jedes Genre verfolge und auch gerne schaue, findet also normalerweiße jeder was, weil alle Filme die anlaufen vorzustellen, wäre einfach zuuu viel. Würde mich aber mal interessieren, auf welche er aufmerksam gemacht hat bestimmt White House Down oder so :D. Aber der ist bei den Kritiken nicht wirklich gut weg gekommen, deshalb fehlt er hier :D.

    Ich überlege nur gerade wie viel die nochmal gekostet haben glaube so zwischen 3 - 5 € also auch nicht ganz so günstig, aber war okay und ich hatte auch noch die Ausgabe, wo die ganze neue Fall Season vorgestellt wurde. Was sowieso immer mega spannend ist :). Muss du mal die Augen offen halten, da gibt es bestimmt noch viel mehr Auswahl, aber Tv Guide und Entertaiment Weekly sind glaube ich die bekanntesten und größten dort. Zumindest hört man von ihnen immer wieder und auf ihren Seiten gibt es auch eine Menge kleiner Spoiler, die die beiden verbreiten. Die wissen also meist als erstes Bescheid und ich lese ja immer sehr, sehr gerne Spoiler :D. Bei Supernatural weiß ich gar nicht mehr, ob die Magazine im Moment noch verkauft werden. Vor einigen Jahren gab es da aber regelmäßig Ausgaben von ,die kamen aber auch nicht jeden Monat, kann also sein, dass da dieses Jahr noch was kommt. Du musst aber mal schauen, auf vielen Supernatural Fansiten findest du in der Gallery die ganze Ausgabe eingescannt und kannst sie lesen. Das hab ich damals auch gemacht, weil wir ja hier nicht an die Zeitungen ran gekommen sind ;). Sind aber vom Inhalt her immer sehr interesant gewesen. Es gab viele Interviews, immer auch eines mit Jared und Jensen, Hintergrund Infos zu den Folgen, zum Set, der Crew. Dann auch tolle Steckbriefe zu Dämonen. Wirklich alles. War auch sehr schön gestaltet und ist das Geld definitiv wert. Wow die Filme sind da ja echt total billig. Da hätte ich wohl auch zugegriffen. Bin ja eh so ein Filmjunkie ,aber finde sie in Deutschland mit 20 € schon meist sehr überteuert, wenn sie raus kommen.

    Von der Story her war der Film aber echt toll und Nicolas Sparks macht ja eh immer wunderschöne, traurige Liebesfilme. Ich habe trotz Miley Cyrus Rotz und Wasser geflennt. Die anderen Darsteller sind ja auch alle durch die Bank weg super ;).

    Achso, ich habe das jetzt genau umgekehrt verstanden. Glaube ich aber bei Percy nicht, weil da der Fantasy Anteil schon recht hoch ist und keine Liebesstory a la Twilight dahinter steht. Da geht es in den Büchern auch mehr um die griechische Mythologie und die Abenteuer die sie erleben. Würde mal sagen, dass sie bestimmt mehr in Richtung Harry Potter gehen, da gab es ja auch keine Liebesstory die im Fokus stand.

    Löschen

    AntwortenLöschen
  17. Oh Gott ignoerier das Löschen, das hat sich oben glatt mitkopiert :D.
    Haha ich hätte mich wohl genauso benommen. Ist aber auch wunderschön dort. Wow deine Schwester wohnt für 1 Jahr dort, da käme bei mir auch der Neid, jedoch stelle ich es mir auch ganz schön teuer vor, dort zu leben?

    Geschmäcker sind in dem Bereich ja Generell verschieden, deshalb höre ich nie darauf was die Kritiker sagen. Weil ich für mich selbst einfach auf ganz andere Dinge achte. Menschen, die beruflich mit Filmen und Co zu tun haben, achten ja auch mehr darauf wie die Effekte sind, ob es irgendwelche Plotlöcher gab etc. Darauf achtet man aber nicht unbedingt als normaler Zuschauer. Da gebe ich eher mein Empfinden wieder und meist habe ich nichts gegen einen leichten Film für zwischen durch, auch wenn Tiefgründigere Filme natürlich mehr im Kopf bleiben und mich dann mehr faszinieren. Aber das muss auch mal sein. Mich nervt das immer bei Serien ,dass sofort gemekert wird. Man muss ja auch mal bedenken, dass dahinter ganz normale Menschen sitzen, die nicht immer alles perfekt abliefern können. Das ist einfach nicht möglich, jede Staffel hat Folgen, die besser sind und Folgen die besser sind. Ist nun mal so, deshalb finde ich Supernatural aber noch lange nicht schlecht ;). Genauso erging es mir bei One Tree Hill, aufgrund der 8 Staffel die mal etwas schwächer war, gingen die Quoten zurück und die 9 Staffel bestand dann nur noch aus 12 Folgen. Unverständlich in meinen Augen, weil Staffel 9 wieder genauso toll war wie all die Vorgänger Staffel, dieses alte Feeling zurück kam und man die Serie dann gleich abgesägt hat, obwohl sie wirklich noch mehr Staffeln verdient hätte.

    Haha ich bin auch eine gute Ausleihstelle für einige meiner Freunde, aber ich selbst bin auch immer total daran interessiert, was der jeweils andere schaut und so zu Hause stehen hat, weil ich mir auch super gerne was ausleihe. Zum Glück hatte eine Freundin von mir die letzten 2 One Tree Hill Staffeln noch, so musste ich nicht ewig warten, bis die Staffeln günstiger werden und ich sie sehen kann. War also echt klasse. Bin da so wie du. Ich muss auch gestehen, ich habe meine Serien auch so stehen, dass man sie nun mal gleich sieht. Ist auch bei Büchern so, weil ich genauso wie du finde, dass man dadurch die Person kennen lernt und irgendwie bin ich dämlicher weiße total Stolz auf meine Sammlung, die noch mit einigen Serien wie Game of Thrones, Pretty Little Liars, Revenge oder The Walking Dead erweitert werden soll. Da steht noch sehr viel auf meiner Wunschliste - zuuu viel :D. Ich schaue ja auch generell 3-4 Folgen dann. One Tree Hill hatte ich Staffel 8 und 9 dementsprechend damals auch total schnell durch. Ich hatte die Dvds über Pfingsten Zuhause und das Fernsehprogramm an den Feiertagen war echt schlimm, da lief bei mir Abends immer One Tree Hill in Dauerschleife :D.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also ich traue mich nur nicht britische Serien auf in der Originalversion zu schauen. Ich liebe zwar ihren Akzent, aber finde diese dann extrem schwer zu verstehen ,deshalb wird sowas wie The Tudors oder Game of Thrones generell auf Deutsch geschaut, aber ansonsten mache ich mir da keinen Kopf. Supernatural verstehst du im Original Ton wirklich gut, da musst du keine Angst wegen irgendwelchen Fachbegriffen haben. Das erklärt sich schon aus dem Kontext, den Bildern und den Gesprächen ;). Ich schau z.B. auch sowas wie Hawaii Five-0 auf englisch und komme selbst da richtig gut mit, obwohl es eine Crime Serie ist ;). Geht also alles. Einzig vielleicht ne Arztserie würde ich nicht auf Englisch schauen, da fallen dann doch viele Fachbegriffe, wohl der Grund warum ich Hart of Dixie bisher nur auf Deutsche sehe :D.

      Ich wünschte mir ich hätte so Serienjunkies als Freunde, habe ich leider nicht. Die meisten mögen mal eine Serie und manche gar keine. Für mich heißt das dann immer alleine schauen oder bei deutscher Ausstrahlung mit meinen Ellis. Aber so ein Serienabend mit Freunden, die schönsten Staffeln und Folgen rausgekramt, leckeres Essen und tolle Stimmung wäre schon toll.

      Haha ich schreib doch auch immer so viel. Filme und Serien sind halt ein Thema, da kann man echt Stundenlang schreiben.

      Löschen
  18. Open Air Kino ist wirklich toll! Wenn das Wetter mitspielt & es nicht regnet. Ich habe mich zwar irgendwann in meine Wolldecke eingekuschelt, aber mein Freund hatte mich fest im Arm, da hab ich dann nicht gefroren :P
    Oh neiiiin, ich hoffe, dass du deinen Magen noch beruhigen konntest xD

    AntwortenLöschen
  19. Danke für deinen tollen Kommentar, ich bin an die Decke gehüpft vor Freude! Ich find Touri sein voll in Ordnung, darf man doch ruhig mal, oder? Festival in Berlin klingt auf jeden Fall ganz toll, da bin ich auf einen Bericht gespannt. Ich würd am liebsten auch gleich wieder hin!
    Solche Shoppingausbeuten finde ich übrigens sehr spannend, vor allem wenn da so ein Mix dabei ist. Der Rucksack ist ganz toll. Mit den Schuhen liebäugel ich auch schon lange aber bisher konnte ich mich noch für keine Farbe entscheiden.
    Sieht auf jeden Fall nach erfolgreichem Shopping aus.
    GLG und dir einen schönen Rest-sonntag!
    Charlotte

    AntwortenLöschen
  20. Holla die Waldfee! :D Du hast aber ganz schön zugeschlagen! Ich kann mich gar nicht entscheiden, was mir am besten gefällt. Das Scrapbooking-Set ist total süß und ich kann es kaum erwarten zu sehen, was du damit machst. Der geblümte Pulli, das rote Kleid und die weiße Bluse gefallen mir MEGA gut! Hätte ich selbst gerne, genau wie den Rucksack. :D

    Dankeschön! :) Das 50mm ist für den Preis echt wahnsinnig toll, aber besonders gut verarbeitet ist es nicht, da hast du recht. Ist mir auch schon aufgefallen. Ich denke einfach, das 50mm ist ein gutes Einsteigerobjektiv, da es so lichtstark ist. Vielleicht kaufe ich mir ja irgendwann mal die bessere f/1.4 Variante und verkaufe dann mein 50mm f/1.8 dafür.

    AntwortenLöschen
  21. AAAAAw, wunderbare Beute hast du da gemacht! Ganz viel Begeisterung meinerseits für die weiße New Look-Bluse und den Rucksack! <3

    Liebst, Sara.

    AntwortenLöschen
  22. Die Nikes sehen super schön aus :)

    AntwortenLöschen
  23. Ähm!! Ähm!! Ähm!! :D Den Cambridge Pulli darfst du mir gerne schenken! :D Genauso wie das schöne Scrapbooking-Set! :D Haha unsere Uni hat auch solche Pullis - davon habe ich natürlich auch einen. Aber es ist dann doch schon ein wenig cooler, wenn da Cambride University drauf steht anstatt "Greifswald" :D haha ;)

    Ohh danke! :) Das freut mich sehr

    Also mit dem Schauspieler von Finnick bin ich bisher auch noch gar nicht zufrieden! Vielleicht ändert sich das noch im Film, aber ich habe ihn mir irgendwie nicht ganz so schlaksig (?) vorgestellt. Und Johanna Mason habe ich mir auch ganz ganz anders vorgestellt. Aber najaa. Die Trailer sehen schon mal wahnsinnig gut aus und ich freu mich schon riesig :D

    Also den dritten mag ich an sich auch - aber der erste und zweite Band haben sich jeweils "sicherer" angefühlt und ich mag das dann doch lieber :D

    <3

    AntwortenLöschen
  24. Aaaaah Doctor Who! :) Ich kann es einfach nicht erwarten, bis endlich die neuen Folgen, bzw. die Jubiläumsfolge ausgestrahlt wird! Mein Freund und ich sind die totalen Doctor Who-Fans und ich habe mir fast schon überlegt am 23.11. nach London zu fliegen +g+

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden neuen Kommentar!

my post-favourites