{A month and a Motto} Vorhang auf für..

Ihr wisst was für ein großer Bücherfan ich bin - in allen Varianten.
Auf Wonderblue wird es künftig ein neues monatliches Projekt geben, was diesen angebrochenen Monat sowie situationsbedingt den März BÜCHER betreffen wird. Als Motto, als Vorlage und als Einstieg in das Projekt - 'A Month and a Motto'.

Monatlich wird es ein Motto geben, wofür Posts verfasst werden; in verschiedenen Variationen und Ausführungen. Zwischendurch kommen natürlich dennoch die normalen Posts - je nach Vielfalt kommt es auf die Anzahl an. Das können 2 Posts für das Motto oder auch 10 (eher übertrieben!!!) sein. Je nachdem.
Der Beginn macht etwas, was ich sehr ins Herz geschlossen habe; mein Cinebook. Ich bin hellauf begeistert, möchte es nicht mehr missen und kann mir nicht vorstellen, dass es einen besseren Service als Cinebook gibt.


Der Grund, warum ich euch nur den Inhalt zeige - ich habe unter anderem einen fatalen Fehler gemacht.
Wenn man die Software zum erstellen des Buches öffnet (man kann übrigens auch seine eigene PDF Datei hochladen) hat man als erstes die Wahl zwischen dem 'ColourProtect' und dem 'Softskin Cover'. Ersteres für dunkle Farben, zweites für helle. Mein Buch sollte als Fotomappe dienen - schlichtes schwarzes Cover, beschriftet mit Fotobuch sowie Namen und einem für das Jahr der Erstellung stehende 2012. Schwarz? Dunkel! Also Colour Protect wählen.




Das Erstellen war ein Traum! Die Software ist fantastisch, alles funktioniert reibungslos. Der Prozess an sich dauerte bei mir wirklich lange. Zufrieden bin ich auf jeden Fall, bis auf eine gewaltige Dummheit; beim fertig gestelltem Produkt konnte ich noch einmal zwischen Soft Cover und ColourProtect wählen. Bei 'Soft Cover' stand als weitere Eigenschaft matt; Matt? Mag ich viel mehr als glänzend! Da wird das 'nur für helle Farben' schnell mal übersehen..
Beim Auspacken sieht soweit auch alles toll aus. Doch irgendwann fallen die starken Fingerabdrücke auf. Nach einigen Tagen bildeten sich Risse - die nicht vorhanden wären, wenn mein Cover hell wäre. Oder wenn ich mich auf 'ColorProtect' beschränkt hätte. Für das nächste Mal bin ich schlauer, denn der Service wird definitiv erneut von mir in Anspruch genommen.






Beim Aufklappen pure Begeisterung - einzigartig gute Qualität, fabelhafte, ja, nahezu viel zu perfekte Farben und ein so hochwertiges Fotopapier, wie es besser nicht sein könnte. Augenmerk auf Fotopapier - soweit ich solche Bücher kenne, haben viele normales, dünnes Papier. Dieses finde ich weitaus ansprechender und professioneller!



Ein weiterer Punkt der mir aufgefallen ist, den man jedoch umgehen kann - die dunklen Fotos. Sind sie auf dem Rechner schon recht dunkel, sind sie im Buch noch dunkler. Jedoch denke ich liegt das nicht direkt an Cinebook, beim Drucken einzelner Fotos ist das bei mir bisher immer so hervorgegangen. Mittlerweile achte ich darauf, die Helligkeit bei solchen Fotos noch ein bisschen hochzuschrauben.



Für mein Buch habe ich bis auf ca. zwei bis fünf Fotos alle Bilder neu bearbeitet, damals noch mit meiner Testversion von Lightroom. Ich sag's euch - hat man einmal dieses überaus geniale Programm, will man nicht mehr darauf verzichten! Steht ganz ganz oben auf meiner Wunschliste. Der Prozess war dank Lightroom erträglich, hat teilweise sogar richtig viel Spaß gemacht; war aber dennoch seeeeeeeehr zeitaufwendig. Aber es musste sein, da ich meine Fotos zB für meinen Blog immer in 800x533 abspeichere, alles andere hat eine viel zu lange Ladezeit. Und da ich zuvor mit GIMP gearbeitet habe (bzw es jetzt wieder tue), musste ich das auch machen, ansonsten war es einfach unmöglich. Also - eine hohe Auflösung ist ganz schlimm wichtig, wenn ihr große Fotos haben wollt!
Außerdem habe ich es noch mit verschiedenen Zitaten gestaltet; Pro Kategorie gab es mindestens ein Zitat, eines immer auf der Seite, wo die neue Kategorie mit Titel beginnt. Ich bin ein ziemlicher Zitaten-Junkie und bin der Meinung, dass sie in Verbindung mit Fotografie eine ganz andere und ansehnlichere Bedeutung bekommen.
Einleitend für eine Kategorie finde ich es viel einfühlsamer als ein einfaches "PEOPLE" und darauf folgende aneinander gereihte Fotos. Bei der Software werden übrigens noch etliche Schriftarten als optimal vorgeschlagen, ihr könnt natürlich auch jede andere nehmen.



Zu den Fakten..

Formate Close Up (ab 69,95€), Cinema (ab 49,95€), Lookbook (ab 54,95€), Widescreen (89,95€)
Wahnsinnig positiv 
x Perfekte Bindung! Man kann auch Fotos über eine Doppelseite reinsetzen ohne das es in irgendeiner Weise störend aussieht
x Hochwertiges Fotopapier
x Tolle Software + leichte Bedienung
x Atemberaubende Farben
x viele Möglichkeiten der Gestaltung
x edle und geniale Verpackung (leider vergessen zu fotografieren; Shame on me! Aber hier (klick) könnt ihr sie ebenfalls sehen
Finden könnt ihr Cinebook hierwww.cinebook-fotobuch.de

Außerdem zu bemerken.. Softskin ist wirklich nur für helle Motive, ansonsten ist das Cover schnell rissig und man sieht deutliche Abdrücke. Die Fotos sollten eine hohe Auflösung haben und nicht zu dunkel sein..und ansonsten.. einfach genießen, zusammen stellen & vor Freude an die Luft springen wenn es da ist!

Habt ihr auch schon mal ein solches Buch erstellt? Nach welchem Motto würdet ihr euer Buch gestalten? 

Kommentare :

  1. WOW! da sehen sogar die fotos von den fotos gut aus :) DU HAST ALLE FOTOS BEARBEITET???!! oh je, da hätte ich schon kapituliert... lg

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht soooo toll aus:).
    Ich bin echt neidisch. Und Zitate finde ich auch immer klasse<33

    AntwortenLöschen
  3. Das Buch sieht so genial aus! Ich liebe solche Bücher!

    AntwortenLöschen
  4. Super tolles Buch! Ich habe auch ein Cinebook gestaltet und bin genauso davon angetan wie du!

    AntwortenLöschen
  5. Dein Buch ist wirklich ein Traum von einem cinebook, soooo schön gestaltet! Einfach genial! :) Auch mit den Sprüchen, sehr gelungen! Ich hoffe, Ende dieses Jahres habe ich genug schöne Bilder um mir meins selber drucken zu lassen :)
    Lg Ronja

    AntwortenLöschen
  6. dein cinebook ist echt wunderschön! :) ich habe selbst eines und ich liebe es!
    wenn ich neue gute bilder habe, werde ich auf jeden fall nochmal eins gestalten.

    AntwortenLöschen
  7. Oh... <3
    Ich hätte auch gerne so ein Buch, aber bisher haben mich die Preise immer abgeschreckt. Das hier scheint vom Preis/Leistungsverhältnis aber ja wirklich gut zu sein... und schön siehts ja wirklich aus... mhhhhhhm..... *_*

    AntwortenLöschen
  8. ich will auch ein Cinebook :(
    Dauernd seh ich diese tollen Fotobücher auf Blogs und werde ganz neidisch. Bis jetzt hab ich immer nur diese Billigfotobücher gemacht, eben mit normalen Schnappschüssen drin. Ich hab mir aber überlegt, noch ein bisschen zu warten und dann (wenn die Fotos besser geworden sind :D) ein kleines Büchlein für meine Rezepte zu machen :)

    AntwortenLöschen
  9. Julejulejulejulejulejulejule! Oh mein Gott, meine liebe Jule, ich musste erstmal die verpassten Posts nachlesen. Dein Memoriebook - oh! Ich könnte NUR davon schwärmen! Es sieht so supersüß aus und du hast dir wohl wahnsinnig Mühe damit gegeben! WOW! Als ich die Memoriebücher auf anderen Blogs sah, dachte ich immer 'mhm, ganz nett.. könnte ich auch einmal angehen', aber jetzt, wenn ich das Memoriebook auf DEINEM Blog sehe, denke ich 'OH MEIN GOTT, DAS MUSST DU NACHMACHEN' :D Kein Scherz, ich finde es fabelhaft fabelhaft, fabelhaft!

    Und oh.. deine Macarons! Lila, wie hübsch (-: Ich denke, violett ist meine absolute Macaron-Lieblingsfarbe :)

    Und jetzt zu deinem Cine-Book: Diese Idee, mit dem Motto, finde ich ebenfalls ganz toll. Das Cinebook hast du so extremst süß und mit so viel Liebe gestaltet, das man es am Liebsten kaufen würde :D Ich denke, meine 18-jährige Cousine hätte auch SEHR viel freude damit.. das würde perfekt zu ihr passen. Sie mag Zitate & Sprüche auch so gerne =) Jedenfalls.. bei deinen Bildern bekommt man soviel Lust auf mehr, auf mehr, soviel Lust auf DEIN Leben!
    Einzig und allein, ich finde den Preis schon etwas teuer. Aber, wenn wie du sagst, alles tiptop ist, kann man sich so etwas schon einmal leisten. Es ist ja wirklich eine traumhafte Erinnerung, so geordnet und so hübsch!
    Wenn du mir die Frage gestattest.. hast du das Buch gesponsert bekommen oder bist du selbst auf die Idee gekommen?

    Alles Süße und Liebe ♥ Und einen schönen Valentinstag!
    Deine Coco ♥

    AntwortenLöschen
  10. Hey du :)
    Dein Blog ist echt schön ! Wir machen zur Zeit eine Blogvorstellung und würden uns freuen wenn du mitmachst. Versuch doch dein Glück! :*
    Love, Anna und Luisa ♥
    http://timelessannaluisa.blogspot.de/2013/01/blogvorstellung.html

    AntwortenLöschen
  11. Hach, das Cinebook sieht wirklich toll aus :)

    Okay, meine Uhr trage ich auch, wenn ich aus dem Haus gehe. Ohne sie fühle ich mich auch nackt :D Aber auf Armreifen die rumbaumeln kann ich echt verzichten.
    Schön sehen sie meist wirklich aus & peppen jedes Outfit auf :)

    Nein, du hast dich noch nicht bedankt ;) Aber freut mich, dass es dich gefreut hat! :)

    AntwortenLöschen
  12. Achja, vielleicht hast du ja Lust auch mal auf einen gegenseitigen Gastpost oder so :)

    AntwortenLöschen
  13. Ich hab auch ein Zitatenbüchlein :) Manche Sprüche sind halt einfach zu schön.

    AntwortenLöschen
  14. Hehe danke (: Ich liebe diesen Mann einfach und der ist so nett!
    Schöner Blog!

    AntwortenLöschen
  15. Hallo :-)
    Ich bin gerade durch Zufall auf deinen Blog gestoßen und habe mich spontan verliebt, all die schönen Bilder und Posts. Und dieses Buch ist einfach zu und zu schön!
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünsche ich dir
    Lotte

    AntwortenLöschen
  16. wow, das was du von deinem fotobuch zeigst sieht wirklich toll aus. scheinen tolle fotos zu sein und die farben kommen wohl auch richtig gut raus!
    ich kann mir aber vorstellen, dass das erstellen schon auch ganz schön zeit kostet und daher fast nervig wird. ;)
    aber bei dir hat sich das definitiv gelohnt!

    AntwortenLöschen
  17. Ich würde auch gerne mal ein solches Buch zu gestalten und die von Cinebook wirken wirklich super schön. Vor allem da ich auch so ein Zitatenjunkie bin wie du, könnte ich da bestimmt viel schönes raussuchen. Aber ich muss gestehen ich finde sie echt etwas teuer, ist gerade bei mir nicht drinnen. Trotzdem denke ich mir ist es nicht nur schön für den Privatgebrauch, sondern auch zum Verschenken.

    Danke auch für dein Kommentar.
    Freut mich dass ich dich neugierig machen konnte. Ich fand es echt super, es ist jetzt zwar kein blutiger Thriller, aber das Buch hat eine wirklich spannende Geschichte ;) und vor allem war es halt auch mal was neues, das es um ein Buch in einem Buch ging. Ich habe sowas vorher noch nicht gelesen gehabt und somit kam ich mal aus dem typischen Thriller Trott raus.

    AntwortenLöschen
  18. wow, das sieht wirklich toll aus!

    xx, rebecca
    awayinparadise.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  19. Das ist doch mal eine gute Idee !!!!

    AntwortenLöschen
  20. Das Buch sieht super aus. Hab auch schon bei "magnoliaelectric" gelesen, dass das Cinebook ziemlich gut sein soll. Hast du Erfahrung mit anderer Fotobuch-Software? Ich habe meine Urlaubs-Fotobücher bisher immer mit Cewe-Fotobuch gemacht, aber die Qualität hat mich nicht immer überzeugt.

    LG Ellen von http://klug-geschlussvolkert.de

    AntwortenLöschen
  21. Dein Blog ist super! Mach weiter so!! :)


    http://like-a-lovesong31.blogspot.de/ - das ist mein Blog. Würde mich über einen Besuch freuen. :)

    Herzlichste Grüße
    ELISA

    AntwortenLöschen
  22. Hey,

    der Stil gefällt mir sehr gut ;)
    Würdest du verraten wie sich die Schriftart nennt?

    LG Kuhn

    AntwortenLöschen
  23. Wie man jetzt schon ein paar mal lesen konnte, sind das die gleichen Bücher wie bei Saal-Digital nur teurer. Ich würde da also nicht bestellen.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden neuen Kommentar!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...