20. November 2012

On the seaside {A summer in Hamburg}

Ihr wisst, ich hatte nicht vor euch 6 Tage auf den nächsten Post warten zu lassen - jedoch war der Freitag mit Vorbereitungen für den Samstag verbunden, am Samstag ein Ball und am Sonntag wurde ich erneut unerwartet ins Krankenhaus eingeliefert. Nun habe ich bis Ende der Woche eine Krankschreibung und werde die Ruhezeit effektiv zum auskurieren nutzen.









Wenn ich jetzt aus dem Fenster gucke ist es seit Tagen heftig neblig - da ist die Stimmung in den Fotos doch schon einen Hauch sommerlicher, auch wenn an diesem Tag auch nicht unbedingt das beste Wetter war. Die oberen Bilder sind während unserer Hafenrundfahrt entstanden. Ich kann es jedem bei einem Besuch in Hamburg nur empfehlen, es ist super toll, die Stadt aus dieser Perspektive zu sehen und dazu noch die ein oder andere Information geliefert zu bekommen. Die Bilder von Mauer bis Brücke sind entstanden, als wir uns vor dem heftigen Regen schützen müssen - nur das Louis Vuitton Foto bringt ein wenig die Reihenfolge durcheinander; dieses wurde kurz nach unserem Abercrombie & Fitch Besuch und Einkauf geknipst. Wenn man jetzt so zurückblickend daran denkt, wünscht man sich die Zeit doch gerne wieder her. Mit einer der besten Freundinnen und der Schwester durch Hamburg streifen, den Sommer genießen und tolle Dinge erleben. Selbst bei Nebel würde ich nun lieber das tun, als die nächsten Tage so ruhig wie möglich zu verbringen. Schon wieder! Zwar habe ich nun viel Zeit zum lesen, lernen, informieren - aber praktisch würde man das doch lieber so ausführen als vom Bett aus. Aber, wieso auch immer; dadurch steigt momentan meine Vorfreude enorm für Weihnachten! Was auch einfach daran liegt, dass ich schon tierisch gespannt bin, wie Inas & Shivas Wichteln so ablaufen wird. Nehmt ihr eigentlich schon teil?


Vermisst ihr den Sommer oder freut ihr euch auf die weihnachtliche Zeit?

Kommentare :

  1. Schoene Fotos, besonders das mit den Fahrraedern! :)

    AntwortenLöschen
  2. Haha, ich wollt grad sagen. So richtig sommerlich ist das ja auch nicht :) Aber die Fotos sind superwundervoll!!!

    AntwortenLöschen
  3. Okay, kein Problem :) Dann drück ich dir die Daumen, dass dir dann spontan vielleicht doch noch etwas Weihnachtliches einfällt für deinen Blog ;)

    AntwortenLöschen
  4. Weihnachten ist auch super schön und ich hätte auch echt gerne weiße Weihnachten, aber wenn ich nach draußen schaue und ebenfalls so eine neblige Suppe sehe, vergeht mir irgendwie die Lust und ich hätte gerne wieder Sommer ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das gibt es definitiv ;D Das kann man da auch eigentlich ausklammern ;D Sushi ist eh das Beste <3

      Löschen
  5. Sehr schöne Bilder & gute Besserung :D

    AntwortenLöschen
  6. Schöne Fotos - ich hoffe, dir geht's wieder besser langsam...?
    -Kati

    AntwortenLöschen
  7. ich freue mich definitv auf weihnachten und silvester! :)

    süß, dass du nachfragst! ich führe eine fernbeziehung
    mit meinem freund, aber in 40 tagen zieht er endlich zu mir.
    darauf freu ich mich total, weil uns davor 500km trennten :(

    AntwortenLöschen
  8. vielen dank! ja genau,von abercrombie :) tolle Bilder!
    ganz liebe grüße,Carla-Laetitia <3

    AntwortenLöschen
  9. ohje, gute besserung! und wegen des päckchens frage ich nur, weil ich befürchtet hatte, es könnte vielleicht verloren gegangen sein. kein ding, wenn es noch etwas dauert. :)

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Jule. Ich habe dir soeben einen 1000000000000000 Zeilen langen Kommentar über alles Mögliche geschrieben und ich wollte nur noch schnell auf meinen Blog schauen, um zu lesen, was genau in deinem Kommentar stand- dann wollte ich MEINEN BLOG-Tab löschen und habe unabsichtlich auf deinen geklickt - und mein ganzer Kommentar war mit einem Klick.. weg :'( Denk dir bitte einen 20 Minuten langen (also so lange habe ich geschrieben) Kommentar, bitte bitte.

    In Kurzfassung nocheinmal:
    Gute Besserung ♥ Was genau ist dir denn passiert?
    Ich war übrigens auch auf einem Ball am Samstag.. Es war wundervoll :) Ebenfalls bei dir?

    Zu einem anderen Thema: Challenge Life.
    Ich habe den Post vom 16. Juli erst jetzt entdeckt und bin von diesem Projekt begeistert. Als ich die Bilder gesehen hast, die du ausgewählt hast, bekam ich Gänsehaut. Denn ich finde einfach wunderwunderwunderbar, was du dir so zusammengestellt hast. Ich habe erst gestern ein neues ScrapBook erworben und werde einige Seiten ebenfalls so gestalten =) (so.. mein Kommentar wirkt so faktisch im Moment, aber ich kann einfach nicht mehr soviel Herz in dieses Kommentar hineinstecken, wie ich es beim ersten getan habe)
    Diese Traumwelt.. Ich möchte auch meine verwirklichen :) Und werde mir ebenso Lebensziele ausdenken (also eigentlich Urlaubsziele.. =) (ein Tipp für dich: Barcelona - Park Güell und Labyrinth d'Horta und das gotische Viertel.. zauberhafte Orte!)

    Zu deinem Kommentar: Auch ich würde ein Bücherregal vermissen. Aber schöne, dicke und teure Bücher, dafür sollte der Platz im Bücherregal doch da sein :) Mein Regal würde schon längst überquillen, denke ich, wenn ich jedes je gelesene gute Buch hineinstellen würde (allerdings sind mindestens die Hälfte ausgeliehene Bücher^^). Ich lese ja nur Geschichten, und keine "tollen BÜCHER", auf meinem Kindle.. Wobei Geschichten und Romane.. oh gott, das klingt jetzt so herzlos :(

    Zu Stephenie Meyer: Eine wundervolle Autorin! Obwohl ich Twilight-Bücher sowie Filme mag (Vampire Diaries übrigens nicht), kann ich dir das Buch "Seelen" ans Herz legen. Denn es hat nicht im Geringsten etwas mit Vampiren zu tun. Es ist ein Buch, welches wunderschön zu lesen ist. Manchmal ist es toll romantisch, dann wieder ernst und dann einfach nur schön. Ich denke, Stephenie hat auch einen Hintergrund dabei gedacht: Die "Seelen" zeigen die "heile Welt" ohne Gewalt, Armut und Hunger.

    Nun denn, wünsche auch ich dir eine wunderschöne Rest-Woche und Wochenende =)

    AntwortenLöschen
  11. Möchtest du Teil des größten Blogger Netzwerks im deutschsprachigen Raum werden? Dann melde dich fix an beim SUPREME NETWORK. Einige hochkarätige Blogs sind schon dabei und auch für dich ist noch ein feines Plätzchen frei:
    http://www.suprememag.tv/supremenetwork.

    AntwortenLöschen
  12. Ich freue mich ganz dolle auf Weihnachten. =) Ich mag es wenn überall Lichter hängen. Das einzig doofe ist eig dass es viel zu früh dunkel wird xD und wenn es regnet mag ich es auch nicht. aber richtig toll schnee und kalt ist toll!

    AntwortenLöschen
  13. Ich liebe Hamburg, weil es einfach Heimat ist :)
    Und ich vermisse den Sommer total, auch wenn man hier ja oft nicht richtig Sommer hat, weil es doch immer regnet :(
    Weihnachtszeit ist aber auch schön. So besinnlich!
    Und Weihnachtsmärkte sind auch große klasse, da mag ich die Atmosphäre total!
    Liebste Grüße
    Allie

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden neuen Kommentar!

my post-favourites