3. Februar 2012

Tutorial: Link Gadget einfügen

Da ich schon häufiger gefragt worden bin, wie ich meine Link - Leiste erstellt habe, habe ich mir gedacht, wäre es doch einfacher einfach ein Tutorial dazu zu veröffentlichen. Die ganze Sache ist wirklich einfach und schön anpassbar!

1. Gadgets erweitern
Da in dem Header Bereich die Gadgets beschränkt sind, brauchen wir also erst einmal mehr Gadgets.


Also sucht ihr aus dem Header Wrapper "maxwidgets" raus - oder drückt einfach F3 und sucht nach maxwidgehts. Dort ändert ihr die Zahl (bei euch wahrscheinlich 1, außer ihr habt es geändert) in 2 oder 3, je nachdem, wie viele ihr braucht.

2. Link Gadget erstellen
Bei der Variante wie ich es mache, ist es ein gewöhnliches HTML Gadget. Wenn ihr ein wenig Erfahrung damit habt könnt ihr euch das natürlich locker selbst erstellen, aber für die, die darin nicht so erfahren sind oder einfach keine Lust haben, jeden Code einzeln einzutippen würde ich folgendes empfehlen:

Geht einfach auf Posting -> Neuen Post und erstellt dort praktisch einen Entwurf - wenn ihr dort euer Gadget wie einen Post anpasst, ist das natürlich wesentlich einfacher.
Schreibt dann die Worte hintereinander weg, die ihr als Seiten habt oder haben wollt. Verlinkt diese dann anschließend.

Was ihr jetzt noch machen könntet wäre zB die Schriftart ändern, dick, kursiv oder unterstrichen schreiben, Größe ändern, den Abstand vergrößern, Trennlinien einfügen zentrieren,...

3. Gadget hinzufügen
Wenn ihr eure Seitenleiste soweit so erstellt habt, wie ihr es haben wollt geht ihr neben Verfassen auf HTML bearbeiten und kopiert euch dort den Code.

Geht anschließend auf Gadget hinzufügen über eurem Header und wählt HTML/JavaScript. Fügt dort dann den Code ein und schon seid ihr fertig!


Ihr könnt natürlich auch noch Header und Seitenleiste tauschen, falls ihr es doch unter dem Header machen wollt. Falls ihr Fragen habt könnt ihr mir diese gerne bei Formspring, in den Kommentaren oder per Mail an mylifestyle@live.de stellen.

Kommentare :

  1. Hallo ♥
    Finde ich richtig gut dass du so ein Tutorial gemacht hast für Blogger, die sich nicht so gut mit HTML auskennen, ich werde ähnliche Sachen auch immer gefragt, wenn mich dass jemand fragt, kann ich ja nun auf deinen Blog verweisen?! :)

    Kompliment übrigens an deine Navbar, die du ja selbst gemacht hast, total süße Idee!


    liebst Lara <3

    AntwortenLöschen
  2. Jule,
    also ich muss sagen, ds Tutorial kommt ja wie gerufen!
    nur noch eins: wenn ich den Text da als Post erstelle unterstreicht der Links immer und auch wenn ich das markiere und auf unterstrichen weg licke geht das nicht! wie bekomm ich denn das hin?
    ;*

    AntwortenLöschen
  3. Hey ich hab mal ne Frage, wie verlink ich das denn am ende und fueg es ein?
    Vielen dank schon im voraus :)


    Liebe Gruesse, sarah xx
    http://bistdumeinheld.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  4. danke für dein positives feedback in meinem blog :)
    ich mag himym sehr, es lenkt so gut ab und man kann immer mitlachen.
    süßer blog, mir gefällt es, dass du ein tutorial-post machst.
    xoxo

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden neuen Kommentar!

my post-favourites