26. September 2011

Tiefen Norwegens

In Eidfjord waren wir am zweiten Tag unserer Reise. Es ist wirklich sehr nett dort; es war auch für mich das erste Mal dort. Es ist eher ein interessantes Kaff, am Hafen ist nichts weiter als ein bis zwei Souvenier Shops und ein zuckersüßes Café, vereinzelte Häuser und alles malerisch umzingelt von gigantischen Höhen. Ein Ausflug zeigte uns was sich dahinter verbarg - jedoch zeigte mir der Laptop erst eben, dass ich viel zu wenige Bilder gemacht habe. Schade.




Damit ihr dennoch einen kleinen Einblick in die Tiefen
bekommen könnt;




Was ist euch in eurem Leben ganz besonders wichtig ?

24. September 2011

Perfekte Harmonie

Ich persönlich finde es noch immer so unfassbar faszinierend, wie sehr solche drastischen Gegensätze doch harmonieren können! Ich liebte auch den Ausblick vom genialen London Eye: Rechts die 'alten', prachtvollen Gebäude und links die modernen Hochhäuser und interessant geformte Gebäude.




Achtet beim letzten Bild mal auf die 'Glühbirne'; also the Gherkin ich steh' total auf dieses Teil!!
Und der M&M's Store ist purer Wahnsinn! 4-stöckiges Farbenparadies. Davon kann ich euch leider aber eher weniger zeigen, da es echt voll ist!


schade wegen der Qualität. Hier könnt ihr es aber in 'normal' angucken: Klick
Ich kann mich nur nochmals wegen des unregelmäßigen Posten entschuldigen. Mich nervt das ja schon selbst total. Da mein Laptop heute aber einigermaßen funktioniert, dachte ich mir, werde ich euch jetzt welche vorbereiten die ich dann einfach mit meinem iPod veröffentlichen kann. Der Laptop wird aber bald funktionieren, also gibt es dann auch wieder etwas zum Thema Mode usw. Bis dahin bekommt ihr ein paar andere Fotografien zu Gesicht ;-)

Wie oft wollt ihr am liebsten Posts haben?!

19. September 2011

Gegensätze

Hach, wie mich die Schäden der Viren momentan nerven! Aber momentan bin ich erst einmal froh, dass der Laptop ausnahmsweise mal wieder zu bedienen ist. Ich sag euch: Falls jemand von euch da draußen ein Computer-Viren-Schäden-Spezi ist: lasst es mich wissen!


Aber genug gejammert, tun wir mal lieber etwas gegen mein uuuunerträgliches Fernweh! Ich sehne mich gerade soo sehr nach London, das könnt ihr euch gar nicht vorstellen!
Wie viele von euch sicher wissen, ist London ja Stadt der Gegensätze! Und genau das konnte man am höchsten Punkt vom London Eye wirklich unfassbar gut sehen! Auf der einen Seite die imposanten Gebäude von der City of London, auf der anderen die prachtvollen, bekannten Sehenswürdigkeiten wie Big Ben(ny), die Houses of Parliament und und und! Hihi, hier nun erst einmal in schwarz/weiß der eine Teil der Gegensätze .




Morgen gibt es dann (insofern mein Laptop mitmspielt...) den anderen Teil, den Gegensatz zum 'alten'!
Übrigens: Ich werde das Gewinnspiel nun doch normal gestalten. Ebenso überlege ich, noch ein richtiges Highlight für euch dazu zu tun, lasst euch überraschen.

Was sind für euch Gegensätze im Alltag? 

10. September 2011

L wie love and like

Hallo meine Lieben! :-)
Falls ihr euch schon gewundert habt, warum ich nun fast eine Woche nicht mehr gepostet habe; mein Laptop hat 7 Trojaner und Viren gefressen... Die sind jetzt eigentlich schon längst unten, jedoch macht der momentan komplett dicht was die Bedienung angeht. So, dann habe ich mir nun also die Blogger App runtergeladen und bastel euch nun als klitzekleinen Entschädigungs-Notfalls-Beitrag einen 'Septembers Favourite Post'.

Dieses Shirt finde ich ziemlich cool!
würde sich gut mit verschiedensten dingen kombinieren lassen & wäre (für mich) mal was anderes
via prettysucks (JETZT erhältlich)
via H&M
geniales Outfit von Jana via bekleidet.net
in das Kleid habe ich mich total verliebt (Market HQ)

Kleid

ich habe es nun endlich auch und bin sehr zufrieden!
via H&M
finde ich total gut: 15 Stück für nur 4,95€ :-)
via H&M

4. September 2011

Verliebt in Uhren





Diese wundervollen Uhren konnte man zum einem in einem total niedlichen, liebevoll gestaltetem Museum in Greenwich in London bestaunen und zum anderem in einem noch niedlicheren, teurem Lädchen direkt daneben. Ehrlich, würden diese Uhren kein kleines Vermögen kosten, hätte ich sie mitgenommen!

Aber wenn man nicht schon eine für fast 600 Pfund haben kann, warum dann nicht eine erschwingliche mindestens genauso schöne? Ich bin totaaaal verliebt in den Schmuck von Madeleine Accessoires, die neben diesen tollen Kettenuhren noch anderen Schmuck anbietet, unter anderem super süße Ohrringe!

Bei den Kettenuhren bin ich mir aber so gar nicht sicher, welche ich nehmen soll. Bei den Ohrringen haben es mir besonders die im britischen Stil angetan, warum kann sich sicher jeder denken, hihi ;-).

Welche Kettenuhr findet ihr am besten?
Wie findet ihr im allgemeinen diese etwas andere Art von Uhr? Und die Ohrringe?
my post-favourites