11. Juni 2011

Tutorial: Photoscape - Diashow gestalten

Um eine schicke und unkomplizierte Diashow zu erstellen, ist das einfachste Programm meiner Meinung nach PhotoScape. Downloaden könnt ihr es hier.
Es ist eigentlich das perfekte Programm zum bearbeiten für Einsteiger!
Jedoch benutze ich es nur, um Diashows zu erstellen oder Bilderseiten zusammenzufügen - da es mit diesem Programm um einiges schneller geht.

Schritt 1 - Die Bilder
Zunächst solltet ihr mit eurer Kamera Aufnahmen gemacht haben, die am besten in einem Blitzmodus fotografiert sind - also mehrere Bilder in einer Sekunde.
Oder ihr spielt einfach eine normale Diashow ab - ohne bewegten Effekt.

Schritt 2 - Bilder einfügen; Erstes Bild










Um eure Diashow zu erstellen, müsst ihr in dem geöffneten Programm zunächst das Unterprogramm/die Funktion "Gif Animator" auswählen.









Als nächstes braucht ihr das erste Foto, dass gezeigt werden soll.
Um einen coolen Effekt zu bekommen, könnt ihr natürlich auch ein Willkommensfoto machen.
Also sieht es bei mir momentan in der Anzeigereihe so aus:
Da ich aber möchte, dass mein erstes Bild länger angezeigt wird als 0,19 Sekunden, mache ich einen
Rechtsklick auf das Bild > und gehe auf Anzeigezeit ändern, und ändere diese in "95".




Um noch einen schönen Effekt zu bekommen, führe ich erneut einen Rechtsklick aus > und gehe auf "Ein - und Ausblenden nach Weiß." .

Schritt 3 - Die bewegten Bilder
Nun kommt der "Film" an die Reihe, der abgespielt werden soll - also die eigentliche Show.
Ich wähle meinen Hund aus, den ich im letzten Winter tausendfach fotografiert habe. Bewegt natürlich!
Um die Bilder einzufügen ziehe ich sie immer direkt aus dem Ordner in das Programm - jedoch kann man auch den Manager links dafür verwenden, um den Ordner direkt geöffnet zu haben.

Hier seht ihr mein Endergebnis:




Ich habe also zum Schluss noch ein weiteres, neu erstelltes Bild dazwischen geschoben - aufgrund der "Schneestörung", und das letzte Bild habe ich am längsten anzeigen lassen.
Die Größe der Diashow kann man rechts bei den Einstellungen anpassen! So wie der Anzeigezeit aller Bilder, um nicht jedes einzeln einstellen zu müssen.






So, ich hoffe, es hat den vielen Fragenden geholfen :-)

!!! NOCH EINMAL AN ALLE DIE GEFRAGT HABEN: Ganz wichtig ist, dass ihr das Bild in ORIGINALGRÖßE hochladet, sonst funktioniert das ganze nicht ;-)!!!

Kommentare :

  1. Leider gibt es das nicht für'n Mac! Habe das Photoscape geliebt!

    AntwortenLöschen
  2. Und ich poste ich sowas ? :c
    irgendwie spielt mein Blog das nicht ab..-.-'
    <3

    AntwortenLöschen
  3. HI,
    habs grad mal ausprobiert - danke für die Anleitung !!!

    XOXO

    AntwortenLöschen
  4. wenn ich das auf meinen blog tue, spielt sich das nicht ab ;o

    AntwortenLöschen
  5. bei mir speilt der das auch nicht auf dem Blog ab :o
    http://my-life-as-zoe.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  6. bei mir leider auch nicht :( muss man das als normales Foto hochladen ? oder als Video? Klappt bei mir irgendwie alles nicht so recht..

    AntwortenLöschen
  7. bei mir klappt das beim hochladen auch nicht :(
    das wäre noch ein tutorial wert ! :)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden neuen Kommentar!

my post-favourites