30. Juni 2011

Tutorial: Hintergrundleiste

So, jetzt wird es aber einmal an der Zeit das von euch schon etwas länger gewünschte Tutorial über diese "Leiste" ganz oben in meinem Hintergrund zu machen.


Schritt 1
Diese "Leiste" ist eigentlich leichter herzustellen als wahrscheinlich gedacht: Denn es ist einfach nur ein Hintergrund, der fixiert ist!
Um nun als erstes das gewünschte Bild zu erstellen, welches dann als Leiste angezeigt werden soll, müsst ihr als erstes in einem Bearbeitungsprogramm eurer Wahl eine neue Datei öffnen.
Ich benutze Gimp und als Dateigröße die Anzahl 380x150 Pixel.

Schritt 2
Das erste was ihr nun einfügt ist eure Hintergrundfarbe die sich dann über den ganzen Bloghintergrund strecken soll - also nicht der Hintergrund der Leiste!
Ich empfehle natürlich eher helle Farben! Meine Empfehlungen wären zum Beispiel diese:









Schritt 3
Nun beginnt ihr mit dem gestalten eures Balkens.
Ich möchte ihn nicht ganz so groß - in etwa die Größe wie die Navbar. Die erste Größe die ich also immer als erstes mache ist der größte Balken - das in meinem Fall mit Rosen gefüllte. Ihr könnt natürlich auch wenn ihr es lieber schlichter mögt irgendeine Farbe nehmen! Die Rosen sind bei mir einfach nur Pattern. Was natürlich wichtig ist - wenn euer Muster keines ist, was sich wiederholen kann, sieht das Ganze natürlich total abgehackt aus!
Bisher sieht es jetzt so aus:










Schritt 4
Damit es nicht ganz so trist wirkt, füge ich als nächstes noch einen absetzenden Balken dazwischen - als kleinen Kontrast und "Eye-Catcher".















Da ich es aber lieber noch etwas "Mädchenhafter" und gewagter, sagen wir auch kitschiger haben möchte füge ich noch ein paar Punkte hinzu, die das ganze abrunden sollen!
Diese tupfe ich einfach in gleichmäßigen Abstäden mit einem weißen, runden Pinsel auf.
Wichtig!: Damit ihr die Punkte zu Halbkreisen machen könnt, sollten die anderen Anwendungen vorher immer einzeln auf einer Ebene aufgetragen sein, damit ihr das was von den Punkten nicht sichtbar sein soll dann verstecken könnt!
                                                                                                                                                                   


Schritt 5
Nun geht es um den Teil, bei dem der Hintergrund eingefügt werden muss! 
Hierbei ist nur dieser Teil wichtig:
Um dort hinzukommen drückt ihr einfach F3 und gebt " body { " ein.
Bei background fügt ihr den gleichen Farbcode ein, wie ihr ihn bei der "Leistendatei" eingefügt habt!
Dahinter kommt bei background: #euerFarbcode;

url (der Link deines Bildes); 

Um solch einen Link zu bekommen, könnt ihr die Datei zum Beispiel bei tinypic.com hochladen!
Als nächstest fügt ihr

background-attachment: fixed;

ein, damit der Hintergrund an oberster Stelle auch so stehen bleibt, wie es ist.
Damit sich aber auch noch der Balken an oberster Stelle wiederholt müsst ihr noch

background-repeat: repeat-x;

einfügen!

Das war auch schon die ganze Schwierigkeit!
Ich hoffe, dieses Tutorial hat alle Fragen beseitigt und hilft euch weiter!

Wie findet ihr eigentlich diese Hintergrundbalken und was für Farben/Muster bevorzugt ihr im Hintergrund?

27. Juni 2011

Was wird daraus werden?

Jeden Tag spüre ich die neue Lebenskraft, die meinen Atem oftmals stocken lässt.
Die plötzliche Freude, die auch ohne die ganz besonderen Dinge noch immer da sind. Das Gefühl in der Seele zu tragen, sich endlich selbst wieder gefunden und entdecken lassen zu haben.
Das scheinbar Unmögliche in die Tat umzusetzen, neuen Lebenswillen fassen und Neues beginnen.
Ich probiere vorteilhafte Charakterzüge hervor zu heben, die alten zu verstecken. Stärker zu werden.
Das Leben so leben, wie ich es möchte. 
Top: Tally Weijl | Unteres Top: Ladenausverkauf (Topics) | Shorts: H&M | Kette: Claires | Sandalen: noname




Ein bequemes Outift, jedoch gut bei dem heißem Wetter. Kein besonderes Outfit, jedoch eher mein Kleidungsstil als die zuvor. Nicht ganz, aber einer von vielen.
Der Kleiderschrank wurde wie schon beschrieben um über die Hälfte reduziert - jetzt wird es mir ermöglicht, ihn mit neuen Klamotten zu füllen. Wie viel man mit Veränderungen erreichen kann, ist atemberaubend.

Ab sofort werde ich auch mehr über das Thema Mode bloggen.
Warum? Seit einigen Wochen habe ich mich sehr an dieses Thema gebunden: neue Erfahrungen gesammelt, meinen Stil gefunden und möchte dies mit euch teilen.

Findet ihr es gut?
Und die Frage des Tages:
Auf welchem Online Shop/Klamotten Laden shoppt ihr am liebsten, und was ist euer liebstes Label ?

22. Juni 2011

Erstes Gewinnspiel auf Wonderblue! // BEENDET

EDIT: !!!Gewinnspiel ist beendet!!!

So, jetzt ist es endlich mal an der Zeit das angekündigte Gewinnspiel in die Tat umzusetzen!
Das ist meine Art, meinen momentan über 350 Lesern ein riesengroßes Dankeschön zu sagen! Ihr seid wirklich die besten - und wie ihr wisst, freue ich mich immer sehr stark über jeden einzelnen Leser und Kommentar! Ihr seid die, die meinen Blog am laufen halten! Danke, danke, danke!

Und nun genug drumherum geredet - hier sind die Preise!


Und dieses zahlreiche Sortiment wird in 2 Sets eingeteilt, das heißt, zwei Leser dürfen sich über einen Gewinn freuen ! :-)

Set 1

Inhalt:
- 1x hellbraune "Old School Look" Umhängetasche
- Frisch duftendes Parfum
- Wunderschöner HappyMaker Schlüsselanhänger
- Armreif-Set
- Herzförmiges Amulett
- Lila & Rosé - farbenes Armband mit kleinen Plättchen als Anhänger
- 1x großer Nerdbirds Sticker
- 6x CuteMonstR Sticker
- 3x KoolKatKustom Sticker
- 1x "Rawr means I love you in Dinosaur" Beutel 
- bei den meisten Teilnehmern + Überraschung

Set 2

Inhalt:
- größere dunkelbraune Handtasche
- schlichtes Schwalbenarmband in einem goldton
- Make-Up Set von Benefit
- lange Schlüsselkette in Herzform (silber)
- rosa-farbenes Armband mit Plättchen-Anhängern
- 1x "Bitte nicht vollmöhlen" Sticker
- 3x CuteMonstR Sticker
- 1 großer Nerdbirds Sticker
3x KoolKatKuston Sticker
- bei den meisten Teilnehmern + Überraschung

Ich hoffe euch gefallen die Preise genauso sehr wir mir :-).
Für die einzelne Ansicht der Gewinne könnt ihr sie euch hier genauer ansehen (jedes einzelne):

Um teilnehmen zu können, müsst ihr folgende Hinweise beachten:

#1 Ihr müsst Leser meines Blogs sein oder werden (bitte danach nicht unfollowen, und nur Leser werden, um an dem Gewinnspiel teilzunehmen - denn das Gewinnspiel ist als Dankeschön für alle meine "alten" und neuen Leser gedacht)

#2 Um teilnehmen zu können:
- Ihr müsst Leser meines Blogs sein (Grund ist oben angegeben)

- Teilnehmer mit einem Blog hinterlassen mir bitte ihre Blog-Adresse mit Namen und gewünschtem Set in einem Kommentar in diesem Post = 1 Los
            • wenn ihr einen Post über dieses Gewinnspiel verfasst = 1 Los mehr
Bitte schreibt mir dann in euren Teilnehmer-Kommentar den Link des Posts dazu!
- Teilnehmer ohne Blog hinterlassen mir bitte ihre E-Mail Adresse mit Namen und gewünschtem Set als Kommentar in diesem Post
            • schickt mir per Link oder an meine E-Mail ( mylifestyle@live.de ) ein Foto zu dem Thema                     "Sommer" ( Copyright-Recht sollten bei euch liegen! ) = 1 Los mehr
- Teilnehmer mit Facebook/Twitter/Youtube und weiteren Netzwerken schreiben knapp über das Gewinnspiel und verlinken meinen Blog und schreiben ihre E-Mail und den Link des zB Tweets mit dazu
            • Wenn ihr für meinen Blog "werbt" gibt es 1 Los mehr

3# Seid ihr unter 18, solltet ihr zuvor eure Eltern fragen, ob ihr bei Gewinn eure Adresse angeben dürft

4# Für alle, die sich noch ein weiteres Los dazu verdienen wollen, ist es möglich, eine Collage/Bild/Gedicht o.A. kreatives zu meinem Blog zu gestalten

Ich wünsche allen Teilnehmer sehr viel Spaß und Glück!
Die Fotos dürfen natürlich zur Vorstellung weiter verwendet werden :-)

Und noch einmal ein gaaaanz großes Dankeschön an all die supertollen Sponsoren, die ich wirklich nur weiter empfehlen kann und ein Besuch (so wie natürlich Artikel Kauf) wert sind!
Danke an: VooDolls
B-Simple , cutemonstR , 2WiD , KoolKatKustom , Stylefruits und Nerdbirds

***Die Veröffentlichung der eigenen Daten erfolgen lediglich auf freiwilliger Basis. Ich hafte nicht dafür, wenn bei Veröffentlichung der privaten E-Mail Adresse unerwünschte Nachrichten im Postfach auftreten können, ebenso bin ich nicht für die Daten und Links der Teilnehmer verantwortlich.
Da Gewinnspiele laut Gesetz ein Mindestalter von 18 Jahren voraussetzt, sollten bei eventuellem Gewinn zuvor die Eltern oder Erziehungsberechtigten um Erlaubnis der Versandadresse zum Erhalt des Gewinnes gebeten werden.
Bei Teilnahme des Gewinnspieles fallen für den Teilnehmer keinerlei Kosten auf, ebenso dient es nicht zum kommerziellen Zweck.***



21. Juni 2011

Because I'm out of style, yeah!

Wie viele Kommentare bestätigten - es gibt wohl einfach keinen Menschen auf dieser Welt, der perfekt zu sein scheint. Was wäre das auch schon? Perfekt ist ein Wort, was für mich ein wenig Mainstream erscheint.

Doch es gibt Momente, Tage und Erlebnisse im Leben, die etwas einfach scheinbar perfekt erscheinen lassen. Die Stunden, die man in vollen Zügen genießen soll, jede Sekunde ausnutzen.
Wie das gesamte Leben.
Ich möchte viel erleben, werde viel reisen und neues entdecken.
Vor allem möchte ich es so leben, wie ich es mir vorstelle, und dem Alltags Trott einfach ignorieren.
Einfach mal so. Man kann es schaffen. Oder?

Wie Samu sagte: "Denkt ihr sie können es louder? Ya, ich denke auch sie können es louder!"
Einfach ein perfektes Konzert, ein perfekter Tag. Ein Konzert, dass ich nie vergessen werde.
Mit meinem Lieblingssänger & von diesem Tag an meiner Lieblingsband.





Live sieht Samu einfach noch besser aus, und die gesamte Band ist so genial! Und machen wahnsinnig gut Stimmung, sympatisch, diese Finnen!





Milow war natürlich auch einfach mega genial! Und beeindruckend, wie sau gut so manche Musiker auch live singen können, und vor allem, wie sympatisch sie sind! ♥

Ja, er musste auf meiner Hand unterschreiben, der Milow.
War nicht sehr einfach, denke ich. Aaaber er hat Jule gleich von Anfang an gleich geschrieben.




Mein kleines "Entspannungs-Outfit", mal was anderes - und perfekt bequem, vor allem nach der Schule.


Was hört ihr gerne für Musik und was sind eure Lieblingsbands und Sänger?
"Cool girls wanna wear fashion clothes, trendy hair,
they look like a Christmas tree.
I couldn't ever get them,
'cause I'm out of style, yeah!"



16. Juni 2011

Wie der Spruch besagt.

Du lebst nur einmal.
Zumindest nur einmal, so wie du bist.
Deine Augen werden dein ganzes Leben lang glückliche Menschen befunkeln, die dich glücklich machen.
Deine Lippen werden immer das gleiche Lächeln formen, wenn dich jemand zum lachen bringt.
Dein Herz wird immer seine guten Eigenschaften behalten, die es mit sich trägt.
Deine Gedanken werden nicht immer die bleiben wie sie waren, sie lassen sich auch abbringen.
Deine Körperform kann anders werden, wenn du anders wirst.
Deine Haare können anders sein, wenn du sie verändern wirst.
Deine Klamotten die du an dir trägst, können sich verändern, vielleicht sogar sehr oft.

Doch dein wahres Ich, wirst du nicht verstecken können.
Du wirst innerlich in jedem Glied Du bleiben, jeder Charakterzug gehört zu dir.
Deine Stärken und Schwächen werden dich nicht verlassen, zumindest nicht für immer.
Höre auf, dich ändern zu wollen.
Du bist perfekt so, wie du bist.
Denn nur wer perfekt sein will, ist es nicht.





Lediglich ein Test um den Verblendungseffekt zu testen! Wie man sieht - geht sehr gut und die Farben sehen meiner Meinung nach sehr hübsch aus.



Ich weiß, wie naiv ich bin.
Ich weiß, ich bin mehr als nur tollpatschig.
Ich weiß auch, dass ich sehr fantasievoll sein kann.
Sehr ihr in dem Abschminktuch die kleine Schwalbe?
Viel mache ich, um zu sehen, was mir gefällt und was nicht.
Gefiel es mir, und ich habe es einmal aufgegeben, werde ich alles tun, um mich dort wieder hinzubringen.

Was ist für euch perfekt?
Was seht ihr als eine Eigenschaft, die ihr wohl immer behalten werdet?

Vorstellung "e.l.f. Kosmetik" (+ Produkt Review)

Wer sich noch nie auf http://www.elf-kosmetik.de/ umgeschaut hat, sollte dies meiner Meinung nach dringend nachholen!
Die Abkürzung elf steht für eyes, lips, face - und hat auch dementsprechend das passende Sortiment zu diesen Produkten!
Was mir besonders gefällt, ist die Auswahl und Vielfältigkeit für einen recht günstigen Preis.
Bei e.l.f. ist wirklich für jeden etwas dabei, der es gerne von natürlich bis aufgefallen mag, und nicht zu viel Geld für sein Make-Up ausgeben möchte.

Das e.l.f. Team war auch so lieb, und hat mir zwei wirklich beeindruckende Produkte zur Verfügung gestellt, die ich für euch getestet habe.

Shimmer Eye Pencil




Beschreibung von e.l.f. Kosmetik:
Spot on! Sofort auffallend leuchtend schöne Augen mit den Schimmer-Lidstrich Stiften! 
Die weiche Rezeptur des Stiftes ermöglicht ein einfaches und sanftes Betonen der Augen ohne, dass ein Ziehen am Lid nötig ist. 

Erhältlich in verschiedenen Farbausführungen für einen besonders glamourösen Look! 

Der Lidstrichstift beinhaltet einen integrierten Anspitzer in der Deckkappe.

(Meine) Vor - und Nachteile:
Ich finde allein schon die Idee sehr schön, einen ausgefalleneren Eye Pencil zu machen.
Mitgeschickt haben sie mir einen normalen, schwarzen Stift - die Farbe lautet hier "Black Bandit", womit ich auch mehr als zufrieden bin, da ich auch mehr schwarz, anstatt knallige Eyeliner/Eye Pencils bevorzuge.
Der Preis liegt zwischen 1,79 und 4,49 Euro.

Pluspunkte:
+ Der Lidstrich lässt sich sehr sanft und weich auftragen
+ Nach meinem empfinden auch für Anfänger geeignet
+ betont das Auge gekonnt
+ Lidstrichstärke ist nicht zu dick
+ übersteht den Tag relativ gut
+ perfekt für ein Party Make-Up 
+ Spitzer ist an der Kappe mit enthalten
+ kein zu hoher Preis

Minuspunkte:
- nach kurzem Benutz ist gleich anspitzen nötig
- eher unpassend für ein natürlicheres Make-Up
- Spitze bröckelt leicht nach dem auftragen

Ich kann dieses Produkt, wie man auch anhand der wirklich wenigen Minuspunkte erkennen kann, nur weiter empfehlen! 


Back to School - Funkelnde Augen Edition






Beschreibung von e.l.f. Kosmetik:
Das kleine Buch inklusiv Mini-Make-Up Kollektion mit Tipps und Tricks (englisch) rund um das Make-Up. Diese praktischen all-in-one Zusammenstellungen in der Augen oder Lippen-Edition sind ein trendiges must-have für Zuhause und ideal zum Verschenken. 

(Meine) Vor - und Nachteile
Ich finde allein schon die Aufmachung dieses Buches toll.
Außerdem ist es einfach eine klasse Sache, um mal etwas neues auszuprobieren oder nach einer wirklich gut erklärten Anleitung zu schminken.
Die Farben sind (wie der Stift) mit Glitzerpartikeln und lassen die Augen sehr schön farbig aufleuchten und drücken trotz der kräftigen Farben nicht zu sehr auf.

Pluspunkte
+ Schminkanleitung
+ Kleine Box (Form eines Buches) lässt sich sehr gut verstauen
+ Spiegel enthalten
+ Große Farbvielfalt
+ Eye Pencil inklusive
+ Applikator inllusive
+ Lässt sich sehr gut ausblenden
+ Sehr gutes Preis-Leistungs Verhältnis

Minuspunkte
- Anleitung ist auf Englisch (da ich aber nicht davon ausgehe, dass Grundschüler sich schon so stark schminken, wird dies kein zu großes Problem sein)
- Manche Farben haben eine nicht sehr starke Deckkraft
- Manche Farben ähneln sich aufgetragen sehr stark = kein großer Unterschied zu erkennen
- Eine Seite des Applikators ging bei mir leider schon sehr früh kaputt

Diese Palette erhaltet ihr für angemessene 6,99 Euro.
Auch dieses Produkt empfehle ich wirklich sehr, jedoch würde ich es nicht als Alltags Make-Up empfehlen. Für alle Blogger Und (Hobby-) Fotografen ist dieses AMU auch noch einmal perfekt zu benutzen, da es sich unheimlich gut verblenden und kombinieren lässt. Dafür ein großes Lob!

Bestellen könnt ihr es hier: http://www.elf-kosmetik.de/de/elf/sets/back-to-school---beauty-book/back-to-school---beauty-books

Was haltet ihr von dieser Art von Vorstellung? Würde es euch gefallen, wenn ich allgemein mehr über dieses Thema (+ Mode) schreiben würde ?

14. Juni 2011

Man kann das Leben nicht spielen

Du kannst nicht länger probieren, es jedem recht zu machen.
Du kannst nicht mehr länger darauf acht geben, alles perfekt zu machen.
Du musst aufhören, zu probieren, immer zu gewinnen.
Nichts kann mehr funktionieren, wenn du nur noch über dein Leben nachdenkst.
Du musst aufhören, über deinem Spielbrett zu schweben.
Nimm die Augenbinde ab!
Deine Züge wurden schon überholt.
In einem Spiel, da gibt es einen Gewinner.
In einem Leben, da sind wir alle Gewinner.
Also, sagt mir, warum spielen wir mit unserem Glück?

Es gibt mehrere Schlüssel an einem Schlüsselbund.
Doch nur einer führt direkt zum Herzen.

(mal eine andere Art von Bildern)

Chucks - Converse/All Star | Rock - Pimpkie | Top - Esprit | Bolero - Clockhouse | Gürtel - Vintage

Die Unordentlichkeit war nur für die Bilder so gewollt ;-)



"Du kannst weg laufen, probieren zu fliehen. Vor deinen Problemen und Sorgen, die dich umgeben. Doch du musst damit rechnen, dass es dort draußen immer jemanden geben wird, der dich wieder findet und abfängt."

Was ist für euch reif? Oder besser gesagt - "erwachsen" ?

4. Juni 2011

Stärken & Schwächen

Und da überkam ich ein Glücksgefühl.
Ein Gefühl von Glück, wie es an einem ruhigen Abend kleiner nicht sein könnte.
Doch es reicht aus, um ein sanftes Lächeln im Gesicht aufsetzen zu können. Um realisieren zu können, wie gut es einem im Leben gehen kann und geht.
Probleme schaden, denn sie gehen nicht weg.
Sie bleiben, im Herzen, und irgendwann fängt man wieder an, sich wieder genau daran zu erinnern,
wie es war.
Egal wie lang es her zu sein scheint.
Da habe ich eine Stärke. Oder doch eher eine Schwäche?
Ich vergesse. Vergesse Dinge schnell, schlechte Ereignisse und Aussagen.
Sie werden nach kurzer Tag aus dem Alltag gelöscht, aber bleiben in meinen Hintergedanken.
Würde ich jemanden von Schlechtem von mir erzählen, von mir und meiner Umgebung - ich könnte es nicht. Ich würde nicht wissen, wie die Sätze ausgesprochen wurden, die formuliert worden sind.
Wie die Gesten waren, wie die gesamte Situation war. Nichts. Ich verdränge es.


Was seht ihr als eure Schwächen und Stärken an, oder was empfindet ihr allgemein als "schwach" oder "stark" ?
my post-favourites